Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Diskussionen, Meinungen und Fragen zu Brettspielen

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Brettspiele - Allgemein)

Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Beitragvon Uthoroc am 28.12.2015, 09:31

So, ein nachträgliches "Frohe Weihnachten" an alle Spieleteufler. Ich hoffe, ich hattet eine schöne Zeit und seid reichlich beschenkt worden. Was hat bei euch den an Spielen unter dem Weihnachtsbaum gelegen? Ich bin neugierig.

Bei mir gab es die große Erweiterung zu Eldritch Horror: Die Berge des Wahnsinns.

Außerdem war eine Bestellung für einen Freund falsch gelaufen und ein Port Royal: Die Händler der Karibik bei mir gestrandet. Anstatt es Umzutauschen habe ich es dann einfach behalten. Ein nettes, kleines Spiel.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Beitragvon Jaston am 28.12.2015, 21:24

Also bei Brettspielen, vor allem den Erweiterungen, mag ich nicht warten bis Weihnachten - meist kommen die Neuen Sachen eh nicht rechtzeitig raus.
Aber im Prinzip haben wir das ganze WE (Von Do bis So) jeden Tag mindestens eine Runde gespielt.
Momentan spielen wir Das Blutvermächtnis Descent und eben AVP.

Ich selber habe ein weiteres Duellmesser, ein ALien T-Shirt und ein weiteres scharfes Schwert bekommen.
Scheint wohl, das ich sehr brav war. :mrgreen:
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 346
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Beitragvon Olórin am 29.12.2015, 08:02

Jaston hat geschrieben:Ich selber habe ein weiteres Duellmesser, ein ALien T-Shirt und ein weiteres scharfes Schwert bekommen.
Scheint wohl, das ich sehr brav war. :mrgreen:


Scharfe Schwerter bekommen und brav sein? OH du FRÖHLICHE! Irgendwie fällt es mir schwer, das in Einklang zu bringen. :mrgreen:

Ich hab die "Altes Ägypten" Ausgabe von Siedler von Catan bekommen, für gemütliche Spiele zwischendurch. Vor allem optisch sehr ansprechend für ein Siedler-Spiel. Und Spaß macht es obendrein. Und heute kommt endlich (leicht verspätet) ein weiteres Geschenk für mich, nämlich ein zweiter:

https://www.dropbox.com/s/i6sxdih9klsdv ... d.jpg?dl=0
Olórin
 

Re: Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Beitragvon Jaqen H'ghar am 29.12.2015, 11:06

Also der Weihnachtsmann hat schonmal garnichts gebracht, dann schon eher das Christkind. ;)
Bei mir gab's Das Blutvermächtnis Kampagnenbuch für Descent 2.0, wobei zuerst immer noch Labyrinth des Vederbens und Schloss Rabenfels darauf warten gespielt zu werden. Außerdem für mich und einen Kumpel noch jeweils ein Grundspiel des Game of Thrones LCG. Mit der neuen zweiten Edition kann man jetzt endlich in dieses Spiel einsteigen ohne einen unfassbaren Kartenpool in Betracht ziehen zu müssen, wie dies zuletzt mit der ersten Edition der Fall war. Leider gibt's aber (noch) keine Jaqen H'ghar Karte. :( :D

Frohes Spielen und einen guten Rutsch euch allen!
Valar Morghulis
Benutzeravatar
Jaqen H'ghar
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 317
Registriert: 11.02.2013, 13:56
Wohnort: Innsbruck

Re: Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Beitragvon Jaston am 29.12.2015, 12:36

Egal ob Weihnachtsmann oder Christkind, wenn du nicht brav bist, bekommste definitiv keine scharfen Waffen! :lol:

Blutvermächtnis ist absolut super, gefällt uns sehr gut, allerdings könnten wir nie solange warten...wir haben am selben Tag noch losgespielt. :mrgreen:
Die anderen beiden sind aber auch sehr gut. Viel spaß, hast ja noch einiges vor (dieses Jahr?) :mrgreen:

Wie jetzt, ich warte immer noch auf meinen Royal Guard und du bekommst schon deinen zweiten?
Wie machst du das? Was ist der Trick? Ich hoffe ich bekomme meine endlich im Januar dann - meine Yutanis sind ja bereits eingetroffen. Fehlen echt nur noch meine Guards.
Naja und dann später halt noch ein Berserker, ein paar Young Bloods und hier und da noch was.
Aber das sind Kleinigkeiten/Schnickschnack.

Aber is ja doch schön zu sehen, das alle irgendwie Spielsachen bekommen, obwohl sie schon groß sind. :twisted:
Wie heißt es so schön - ein Junge wird 15 und dann altert er nur noch, kann man ja an uns schön sehen.
Schöne Feiertage und nen guten Rutsch, falls man sich nicht mehr liest.
ciao
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 346
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Beitragvon Olórin am 29.12.2015, 18:00

Jaston hat geschrieben:Wie jetzt, ich warte immer noch auf meinen Royal Guard und du bekommst schon deinen zweiten?
Wie machst du das? Was ist der Trick?
ciao


Nein, nicht wirklich ein Trick. Ich hab einen aus England bestellt, sobald er dort zu kaufen war, und zwar über ebay. Der andere von heut war wohl einer der allerersten, der bei FW eingetroffen war und da ich meinen dort bereits im Nov bestellt und gezahlt hab, bekam ich einen, auch wenn die nun schon wieder keine mehr zu haben scheinen.

Ich schließe mich an und wünschen allen hier einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück und Gesundheit!
Olórin
 

Re: Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Beitragvon Dúnadan am 31.12.2015, 10:58

Also bei mir gabs drei Kartenpackungen für Android: Netrunner, außerdem die Pocket Edition von Hive. Das ist ein Taktikspiel für zwei Personen mit Parallelitäten zu Spielen wie Schach, aber mit einfachen Regeln, kurzer Spielzeit und trotzdem vielen Möglichkeiten.

Von mir ebenfalls guten Rutsch euch allen!
Sieben Sterne und sieben Steine und einen weißen Baum.
Dúnadan
Spieler
Spieler
 
Beiträge: 198
Registriert: 29.05.2013, 16:55

Re: Was hat der Weihnachtsmann gebracht?

Beitragvon Forn am 07.01.2016, 10:26

Ich habe zum Sylvesterfest Hanabi und noch besser BANG! für mich entdeckt.
Der Westernknaller macht auch ohne die Erweiterungen (Dodge City, Gold Rush - vergesst das Expansion Pack, macht keinen Sinn) eine irre Menge Gruppenspielspaß.
So long, Jack. Kawuum.
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44


Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast