[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4799: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4800: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4801: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• Thema anzeigen - Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)
Seite 1 von 1

Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 26.01.2016, 13:56
von Jespar
Hallo,

in der Hoffnung, dass sich hier ein paar Pandemie-Experten der Neuausgabe tummeln, wollte ich mal nachfragen, welche strategischen Tipps ihr für das Spiel ganz allgemein habt. Ich habe das Basisspiel jetzt ein halbes Dutzend mal gespielt, bei 4 Epidemiekarten locker den Sieg davongetragen, bei 5 oder 6 Epidemiekarten gnadenlos gescheitert, nachdem zwei Heilmittel erforscht und das Dritte kurz vor der Fertigstellung war. Grund war jedes Mal, dass man keine Zeit hatte, sich um alle vier Seuchen zu kümmern und es bei einer Farbe dann irgendwann zu (Anschluss-)ausbrüchen kam, bis die Welt in Panik verfiel. Habt ihr irgendwelche allgemeinen Tipps?

Was ich mir bisher aus den schon gespielten Szenarien erschlossen habe, war:

- so früh wie möglich gut verteilte Forschungszentren bauen, Ziel sollten möglichst zentrale Städte sein, in denen es bereits zu Ausbrüchen kam
- sich bei der Seuchenbekämpfung auf die Städte mit drei Würfeln konzentrieren, wenn man vor der Wahl steht die nehmen, deren Infektionskarte noch nicht auf dem Ablagestapel liegt

Re: Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 26.01.2016, 15:30
von Olórin

Re: Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 29.01.2016, 12:44
von Forn
Ihr habt mich am Haken.
Ist das hier die neuste Version?

http://www.amazon.de/ZMan-691100-Pandem ... s=pandemie

Re: Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 29.01.2016, 14:12
von Olórin
Ja, die neueste! Natürlich gibt es dazu auch schon einige Erweiterungen. :)

Re: Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 29.01.2016, 17:06
von Uthoroc
Richtig großartig soll dann ja die sein: Eine ganze Brettspiel-Kampagne (siehe auch Risk Legacy).

Re: Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 30.01.2016, 09:31
von Olórin
Jepp, davon hab ich bislang auch nur Gutes gehört! Allerdings hab ich ein wenig Bammel davor, weil sich so ein Spiel ja schon nach ein paar Mal spielen ultimativ verbraucht und damit schon nach relativ kurzer Zeit nicht mehr benutzbar ist..

Re: Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 30.01.2016, 15:30
von Forn
Die meisten Rezensenten überhäufen die Legacy Variante jedenfalls mit Lob. Und mann kann diese Variante ja auch erst mal oder auch letztlich als Grundspiel spielen. Da ich noch nicht dabei bin, scheint diese Variante die bessere Wahl.

Re: Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 02.02.2016, 09:26
von Forn
Ok, Olorin. Ich habe über diese Legacy - Nicht Legacy Geschichte noch einmal nachgedacht.
Hier meine Zwei Mark Fünfzig dazu.

Ich glaube, Olorin, dass ich nach weiteren Überlegungen deinen Einwand jetzt besser verstehe.
Wenn man das Pandemie Grundspiel und eine weitere Erweiterung günstig bekommt, liegt man im ungefähr gleichen Preisfeld wie Pandemie Legacy allein.
Mit Grundspiel und Erweiterung hat man formal unendlichen Spielspaß. Die Legacy Variante, wenn einmal angestoßen, läuft nicht mehr zurück und ist damit eine Einbahnstraße. Es sei denn, man pult für eine zweite Runde alle Sticker wieder ab oder verdeckt sie, was nicht funktioniert und auch kein Sinn macht, weil die Überraschungen (der eigentliche Reiz der Legacy Evolutionen) dann keine mehr sind.
Aber im Entertainment-Vergleich ist die Legacy Variante eine echt gute Sache: 12-24 Spiele oder so?
Das rechne mal in Unterhaltungsstunden um (!) und vergleiche mit Kinokarten, Museumsbesuch oder was um - an deren Ende ja auch das unbenutzte Ticket steht.
Zugegeben, ein 45-55 Euro Spiel ist natürlich ein teures, verbrauchtes Ticket.

Man muss also eigentlich vergleichen:
Macht das ökologisch Sinn vs. reicht mir der Spielspaß des Grundspiels mit Erweiterung nicht aus.

Wenn man es hat, so wie du, würde ich auch bei dem Grundspiel bleiben.
Wenn man es nicht hat, so wie ich, ist die Frage offener (man kann Legacy vor der Kampagne zudem unbegrenzt als Grundspiel benutzen).
Aber ein 45-55 Euro Spiel unbrauchbar im Schrank zu wissen, gefällt mir nicht so richtig.

Eine mögliche Lösung mag für dich darin stecken, eine feste Gruppe zu bilden, den Legacy Preis 4/5 fach zu splitten. Dann gibt es am Ende immer noch ein verbrauchtes Spiel, aber die initiativen Kosten sind geteilt. Am Ende kann man dann noch Bonusmaterial demokratisch aufteilen. Was haltet ihr von der Idee?

Re: Tipps für Pandemie (Neuauflage von Z-Man)

BeitragVerfasst: 02.02.2016, 10:54
von Olórin