Runewars Miniaturenspiel

Diskussionen, Meinungen und Fragen zu Brettspielen

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Brettspiele - Allgemein)

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Uthoroc am 18.09.2017, 16:39

Das Video zum Einführungsspiel von "Games on Tables" ist übrigens das beste, das ich auf Deutsch kenne.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1704
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Jaston am 19.09.2017, 08:34

Cool, danke, werde ich mir mal am WE anschauen.
Wobei ich bisher die Regeln schon mal überflogen habe und bisher eigentlich keine großen Fragen aufgetaucht sind.
Ich meine wenn man Ringkrieg, AVP, Descent, und Earth reborn andauernd spielt, sollte das doch eher ein Klacks sein
und trotzdem vieeeeeeeel Spaß machen.
Hoffe ich jedenfalls

Ebenso hoffe ich natürlich auf dich, hehehe, wenn ich mal ne Frage habe :mrgreen:

BTW hab dazu die Commando Einheiten - mit Zauberer, Champion, etc. davon hab ich jetzt noch nix in dem freiverfügbarem Regelwerk gelesen. Hoffe halt dann, das das bei den Einheiten oder im ganzen Regelbuch erklärt wird.
Aber scheint schon noch cooler zu sein mit Magier und verschiedenen Möglichkeiten die in den Gruppen einzusetzen.
Jo, bin positiv begeistert und freu mich drauf :D :D
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Uthoroc am 19.09.2017, 11:49

Jaston hat geschrieben:BTW hab dazu die Commando Einheiten - mit Zauberer, Champion, etc. davon hab ich jetzt noch nix in dem freiverfügbarem Regelwerk gelesen. Hoffe halt dann, das das bei den Einheiten oder im ganzen Regelbuch erklärt wird.


Das läuft im Prinzp alles über die Aufwertungskarten - alle Regeln für die jeweiligen Figuren stehen auf den Karten drauf, bzw. ein paar allgemeine Regeln zu "Figurenaufwertungen" findest du in der Regelreferenz. Wenn es ein paar neue Regeln gibt (bisher sehr wenig), liegen die den Erweiterungen bei.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1704
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Jaston am 20.09.2017, 14:19

Cool.
Was ich ein wengi komisch finde, ist das das gleich immer deutsch/englsich rauskommen soll?
Das is doch sehr ungewöhnlich, oder!
Ich meine, wenn das so ist, wäre das super, dann muss man nicht immer so lange warten.

Ich liebe ja die Skelettkrieger, oh man die schauen sowas von super aus (nein, meine sind noch nicht da, leider).
Da brauch ich unbedingt noch die Todesritter aufm Pferd, sobald es die gibt.
und dann schau ich mal, wie uns das Spiel so gefällt und ob wir da einfach alle 4 Völker nehmen und dann große Schalchten halt mit Menschen/Elfen gegen Dämonen/Untote oder eben aufrüsten oder beides.
Keine Ahnung...wie bekommst du 200 Pkt Armeen zusammen?
nimmst du dann einfach alles doppelt? Oder is mit Held und Armbrustschützen die 200er Marke zu knacken?
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Uthoroc am 20.09.2017, 14:41

Ich nehme an, es ist eine Frage der Produktionseffizienz, d.h. es ist einfacher (und billiger) diese deutsch/englische Kombo zu produzieren. Warum genau kann ich natürlich auch nicht sagen, da stecke ich nicht drin. Wir kriegen die Erweiterungen immer noch ein paar Wochen später als die Amis, aber tatsächlich schön schnell.

Ich habe mir zwei Kopien der Grundbox geholt, plus eine Box jeer Erweiterung. Damit komme ich bequem auf 200 Punkte Armeen für Untote und Menschen mit einiger Variation. Es geht glaube auch mit einer Grundbox und allen Erweiterungen (nur Held und Armbrustschützen wird knapp), dann ist man aber in der Variabilität etwas eingeschränkt. Aber selbst so komme ich noch nicht auf 12 Tableaus Wiederbelebte für die ganz große Einheit. :D

Noch ein Tipp: Wenn du einzelne Figuren, Tableaus oder andere Teile nachkaufen willst, gibt es hier einen englischen Händler, der das anbietet.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1704
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Jaston am 22.09.2017, 14:28

Ich habs, ich habs :D :D freu mich schon auf Feierabend, da wird das Spiel mal durchprobiert.

Sieht super aus, und hat nen hohen Suchtfaktor was sammeln und bemalen angeht, oje ohweh.

Und da hab ich auch tatsächlich gleich mal ne Frage - wie geht das mit den Aufwertungen?
Also ich pack ne normale Figur aus dem Tablout oder wie das Ding heißt und steck die Heldin,
bzw den Trommler, Fahenträger, Champion rein - das is klar.
Kann ich auch mehrere solcher "Aufwertungen" machen in einem Tablout?
Also z.B. die Speerträger mit Kari und Magier und Champion und Fahnenträger usw..
Geht das, oder pro Trupp nur eine Aufwertung erlaubt?

muss dazu sagen, ich bin auf Arbiet und hab das nur mal so grob überflogen (also Karten, etc)
und im Regelheft hab ich dazu nix gefunden.
schönes WE und viele schöne Schlachten wünsch ich
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Uthoroc am 22.09.2017, 14:41

Jede Einheit hat auf der Aufstellungsseite ihrer Karte neben den Punktekosten auch die erlaubten Aufwertungen gelistet - je größer die Einheit wird, desto mehr sind erlaubt. Da gehören die Figurenaufwertungen (also Helden, Champions, Zauberer, usw.) dazu. Nehmen wir mal die Speerträger:
Bild

Die 3x2 Tableau Aufstellung (Kosten 40) erlaubt 1x Ausrüstung, 1x Musik, 1x Kämpe und 1x Heraldik.

Kari als Figurenaufwertung ist ein Kämpe (das sieht man an der Rückseite der Aufwertungskarte), würde also diesen Slot besetzen. Dann ginge z.B. kein Zauberer mehr, weil die auch Kämpen sind. Aber ein Hornbläser ginge (der gehört zu "Musik") und ein Bannerträger ("Heraldik"). Theoretisch könntest du also 3 Figuren in der Einheit durch besondere ersetzen.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1704
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Jaston am 22.09.2017, 14:47

Ahhh sooo, und natürlich kann ich dann keine Karten zur Aufwertung aus demselben Bereich dazu "kaufen", weil das Symbol ja vergeben ist.
Bis halt auf die Karte, die die Heldin, etc. selber mitbringt.
Okay, cool, danke schön
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Jaston am 24.09.2017, 22:21

Is absolut super das Spiel und schaut halt auch super aus.
Ohhh man, da habi ch wieder etliche Malstunden vor mir.
Was ich halt super finde, is, wenn man gerne Descent, etc. also Abenteuer in Terrinoth erlebt, man immer wieder auf alte bekannte trifft.
Helden, Waffen, Fortunas Würfel, etc. pp.
Soooo cool.
Haben bestimmt an die 5 Schlachten gespielt (und waren den ganzen Samstag nicht Zuhause) und beschlossen, das spielen wir öfters.
Gibt auch auf ebay einen, der die Sachen einzeln verkauft, wenn du willst, such ich dir mal den Link raus.
Is aber halt einzeln ganz schön teuer mein lieber.
Hab es gerade für 45,- aus Österreich ersteigert, hehe, zum aufbau einer größeren Armee.
Da such ich lieber weiter auf ebay und biete hier und da mal mit.
Für 50,- mit Fracht is das ja fast geschenkt, und da hab ich dann viel mehr drinne, als für 20,- nur eine Einheit aufzubessern.

Manooo, die Helden allerdings reizen mich schon :oops:
Hast du die Helden zusätzlich gekauft?

Das gemeine an dem Spiel is halt, das sie dich fast ""zwingen"" mehr zu kaufen. 200 Pkt geht ja sowieso nicht, und wenn du die Infantrie mal mit nem Bannerträger (als Mensch) ausrüsten willst, geht es ja nicht mit den nur 4 Grundtablets.

Nächstes WE kommen dann wohl nach den kleinen Grenzscharmützeln die großen Schalchten.
Bisher konnte ich alle Kämpfe, bis auf einen, als Mensch gewinnen und habe die verdammten Legionen zurückgedrängt.

Kennst du das Speil - die Claymore Saga?
Das nutzen wir einfach mit dazu, also das Spielbrett (is ne bedruckte Tischdecke) und ein paar von den Hindernissen (Wasser, Sumpf, Palisaden) und natürlich den fetten Turm. Ich schau mal, das ich am nächsten WE dann die Schlacht mit ein paar Bildern einfangen kann.
ciao
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Uthoroc am 25.09.2017, 08:52

Schön, dass es euch gefällt! :D Und ja, es ist leider ein sehr teures Spiel, wenn man tiefer einsteigen will. Ich habe auch die neuen Helden - und gerade die Elfen-Armeebox gekauft. Habe schon verdammt viel in dieses Spiel investiert. 8)
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1704
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Jaston am 25.09.2017, 13:13

Hab es jetzt gerade irgendwie nochmal geschafft für nen 50ziger die Grundbox zu bekommen. :oops:
Hab dann drei Grundboxen, und die Kommando-Einheiten beider Seiten, wird also am WE ein richtig fetter Krieg!

Bin dann erstmal mit der Hobbykasse blank, da muss das anmalen und der Bodengrund noch ein wenig warten.

Oh man, also im Prinzip isses schon günstig, wenn man sieht, so für 75 bekommt man das Spiel und da sind ja doch ordentlich Figuren drinne.
Lediglich der Spielmechanismus is immer gleich.
Aber wenn man spaß am taktieren und ausprobieren hat, dann is das schon super.
Und da braucht man ja auch etliche Spiele, bis man mal alle Champions, Magier, etc. durch hat.

Da bin ich bei Descent vom Preis wesentlich höher. Auch wenn da natürlich die Charakterentwicklung bzw. Abwechslung natürlich höher.

Mir schwebt ja sowas wie ein vereintes Spiel vor.
Erst erleben die Helden ihre Abenteuer als Gruppe, um dann mit Runewars die letzten Entscheidungen auf dem Schlachtfeld zu fällen.
Dann hätte ich bei drei Helden erstmal eine fette Kampagne und müsste - da Runewars ja nur zu zweit ideal ist - mit jedem der 3 Runewars zocken.
Ergo unbeschreiblich viel Spielabende für mich, harharhar.
Mein Plan gefällt mir, den sollte ich mir patentieren lassen, oder so :mrgreen:
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Jaston am 26.09.2017, 08:12

Hmmm genug Grundmodell habe ich ja bald,
weißt du eigentlich was in der "Zubehörbox" drinne ist?
Da sollen ja auch Karten drinne sein, oder ist das Set nur für die, die die Grundbox nicht haben (also gleich nur Elfen, Dämonen) ?
Weißt du da näheres?

Hab am Anfang damit geliebäugelt, aber ich denke Würfel und Schablonen hab ich dann genug, wäre also nur die Frage, sind da neue Karten dabei, oder nur die vom Grundspiel?
ciao
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Uthoroc am 26.09.2017, 10:01

Da sind nur die Karten und Teile aus dem Grundspiel drin. Ist tatsächlich für die, die mit den Elfen (oder Uthuk) anfangen wollen und das Grundspiel nicht kaufen. Du brauchst das also nicht.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1704
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Jaston am 27.09.2017, 11:15

Vielen, vielen Dank.
soo zweites Päckchen is da, Kids freuen sich, Frau verdreht schon die Augen...oh weh, was sagt die nur, wenn sie mitbekommt, das noch eines kommt :shock:

Alle ausgepackt und verklebt, kann also heute Abend mal mit mehr Einheiten los gehen.

Wie sind die Elfen denn so?

Sind die Helden ähnlich wie KAri, bzw Ardus, oder spielen die sich völlig anders?
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 345
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Runewars Miniaturenspiel

Beitragvon Uthoroc am 27.09.2017, 13:08

Ich hab sie selber noch kaum gespielt, aber sie scheinen schon recht anders. Beweglicher, dafür etwas zerbrechlicher - da kommt's noch mehr auf das Manövrieren an.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1704
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

VorherigeNächste

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron