[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4799: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4800: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4801: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• Thema anzeigen - Kurz-Kritik: Micro Mutants - Evolution

Kurz-Kritik: Micro Mutants - Evolution

Diskussionen, Meinungen und Fragen zu Brettspielen

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Brettspiele - Allgemein)

Kurz-Kritik: Micro Mutants - Evolution

Beitragvon Uthoroc am 26.02.2008, 12:56

Seit ich vor sechs oder sieben Jahren beim Deutschen Rollenspielpreis zwei Völkerboxen des Spiels gewonnen habe, ist dieses superlustige Spiel zum Klassiker und Geheimtipp in unserer Spielrunde geworden. Die Partien sind spannend, spaßig und sehr abwechslungsreich, ob man nun zu zweit, dritt oder viert spielt. Deshalb habe ich mir, obwohl ich alle 6 Völker der ersten Auflage besitze, jetzt die Neuauflage zugelegt und schon drei Partien gespielt.

Für diejenigen, die das Spiel nicht kennen, sei gesagt dass es sich um eine Art strategisches Flohhüpfen handelt, bei dem jeder Spieler eine Armee aus drei Basen und ca. 12-15 Bugs (Käfern) besitzt. Die Bugs sind kleine Plastik-Chips, die man mit Hilfe eines weiteren (des Schnippers) über das Spielfeld "schnippt". Zwei Würfel, auf denen die verschiedenen Bugs abgebildet sind, bestimmen pro Runde, welche man schnippen darf. Man tötet einen gegnerischen Bug oder eine Basis, wenn der eigene Chip auf ihm landet. Je nachdem, auf welcher seiner Seiten ein Chip landet, können die Bugs Sonderfertigkeiten einsetzen, wie Feuer speien, Netze werfen, sich verstecken, usw. Wer zuerst zwei Basen des Gegners ausschaltet oder seine Armee auf 2 Bugs reduziert, hat gewonnen.

Was auf den ersten Blick eher merkwürdig anmutet, entpuppt sich beim Spielen als großartiger Mix aus Glück, manueller Geschicklichkeit und Taktik. Schnell hat man das Grundprinzip des "Schnippens" raus und landet einigermaßen regelmäßig (aber längst nicht immer) auf dem Gegner dem man anvisiert - solange man nahe genug dran ist. Es ist also wichtig, sich in die richtige Position zu manövrieren. Der gelegentliche glückliche Treffer aus großer Entfernung bringt dann großen Jubel auf der einen und Jammern auf der anderen Seite hervor.

Die Neuauflage kommt mit einem Spielfeld aus dünnem Filz daher (die erste spielte man einfach auf einer Tischdecke), die ist aber so dünn, dass man noch eine Tischdecke unterlegen sollte, ansonsten springen die Bugs nicht richtig. Die Regeln sind leicht überarbeitet und die meisten Modifikationen beschleunigen den Spielablauf. Jetzt dauert eine 2er-Partie etwa 20-30 Minuten, während sie früher auch mal 40-45 dauern konnte. Aber das beste ist, dass alle Armeen stark überarbeitet und fairer gestaltet worden. Waren früher einige Armeen den anderen deutlich überlegen, scheint jetzt alles ziemlich ausgeglichen zu sein.

Der einzige Wermutstropfen ist, dass die neue Box nur vier Armeen enthält, die alte Auflage hatte sechs einzelne Völkerpackungen. Aber die Erweiterung scheint schon geplant zu sein und soll die zwei fehlenden und zwei völlig neue Völker ins Spiel bringen. Ich freue mich schon drauf!

Fazit: Wer nicht ganz ernst gemeinte Spiele und eine Mischung aus Glück, Taktik und sogar manuellem Geschick mag, der ist mit Micro Mutants hervorragend bedient. Es gibt wenige, in denen unsere Runde so ausgelassen wird und so viel gelacht wird. Es gibt aber auch ein paar Spieler, die mit dem Konzept gar nichts anfangen können. Für mich besonders toll ist, dass meine bessere Hälfte das auch sehr liebt ,und wir abends immer mal noch schnelle eine Partie einschieben können.

In einschlägigen Internet-Shops bekommt man das Spiel ab ca. 26 Euro, ein wie ich finde sehr guter Preis.

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Zurück zu Diskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron