Kämpfe durch Fraktionskarten beenden

Alle Fragen rund um das Regelwerk

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Kämpfe durch Fraktionskarten beenden

Beitragvon Dogma am 28.01.2017, 19:36

Habe ich da einen Verständnisfehler oder ist ich das ziemlich heftig, dass manche ZdW-Karten Kämpfe beenden können?
Dann kann sich ein üe Armee ja ziemlich lange halten...
Dogma
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 311
Registriert: 29.11.2007, 17:04
Wohnort: Ocholt

Re: Kämpfe durch Fraktionskarten beenden

Beitragvon Olórin am 29.01.2017, 15:26

Das ist in der Tat recht heftig. Btw: Die zu-den-Waffen Karten der Riesenspinnen finde ich lächerlich schwach und habe sie in mehreren Kämpfen noch nicht einmal benutzt. Wobei ich dazu erwähnen muss, dass ich die eine Karte, die Spinnen als reguläre Armeen behandelt, nicht im Spiel hatte, was sicherlich die Situation geändert haben würde.

Zurück zu deinen Karten. Da das eine rein defensive Fähigkeit der Ents und Toten von Dunharg ist und die Freien Völker in den wenigsten Spielen viele Figuren von beiden Fraktionen auf den Spielplan werden bringen können, und darüber hinaus durch diesen Effekt kein Schaden von den Armeeeinheiten der Freien Völker abgewehrt wird (man denke da z.B. an einen "Tödlichen Kampf"), wird der Schatten also entweder in den sprichwörtlichen sauren Apfel beißen müssen und etwas mehr Aktionswürfel gegen die betroffenen Armeen aufwenden müssen oder, wenn das viel zu aufwendig werden würde (da zu viele Ents/Tote in der verteidigenden Armee), seine Pläne ändern und sich ein neues Angriffsziel suchen müssen. Shit happens :) :D
Olórin
 


Zurück zu Regelfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast