[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4799: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4800: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4801: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• Thema anzeigen - Kampfkarte Unerbittliche Attacke
Seite 1 von 1

Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 12.02.2013, 22:20
von Gashok
Hi Ihr's,
Kann mir bitte jemand diese Karte erklären! 2 Treffer gegen meine eigene Armee anwenden?!? Verstehe ich nicht! :(
Vorab vielen Dank

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 08:08
von Valaraukar
Na ja, bis zu 2 Treffer eben VOR dem Kampfwurf gegen deine eigene Armee anwenden um pro solchen Treffer +1 im Kampfwurf zu erhalten (wenn ich die Karte korrekt aus dem Gedächtnis wiedergeben kann).

Das heißt, du darfst bevor der eigentliche Kampf beginnt, wahlweise VORAB schon eine oder zwei eigene Einheiten (oder eine Elite-Einheit entsprechend umwandeln/zerstören) freiwillig vernichten, um dafür deinen restlichen Einheiten in dieser Kampfrunde einen Würfelbonus von +1 oder +2 im Kampfwurf zu gewähren. Eine sehr nützliche Kampfkarte, um als Belagerer Festungen einzunehmen, wenn man selbst über eine Übermacht verfügt.

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 10:38
von Gashok
Vielen dank für die Antwort. Habe nach langem hin und her die Karte gestern genau so gespielt. Hab sie erst nicht verstanden und war mir nicht sicher. Habe das Spiel jetzt seit 2 Wochen und Kämpfe mich gemeinsam mit meiner Frau durch die Regeln. Macht aber echt Fun! :))

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 12:11
von Ralph
Am Anfang muß man bei jedem zweiten Zug irgendetwas nachlesen, das ist ganz normal. Wenn man die Geduld dafür aufbringt ist man nach ca. 3-4 Spielen schon zu 95% regelfest und die Gesamtspieldauer sinkt mit jedem Match.

Mein erstes Match dauerte 11(!) Stunden (aufgeteilt auf 3 Termine). Bereits beim 3. Match waren's schon unter 4h und mittlerweile nähern wir uns der 3.

Für neue Mitspieler muß man halt locker > 1h Regelerklärung einrechnen und wesentlich mehr Bedenkzeit.

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 12:49
von Gashok
Das stimmt wohl. Es macht mir aber richtig viel Spass. Habe anfänglich, um mich zu belohnen, zwischen dem Regeln lesen mal ne Partie Herr der Ringe Risiko eingestreut. ;)
Habe früher selbst viel pen&paper gespielt. Überwiegend Ad&D. Das war auch nicht immer einfach mit dem Regelwerk! ;))
Jetzt fehlt mir leider die Zeit und ein table Top muss ab und an herhalten.

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 13:35
von Valaraukar
Meine Erfahrungen als "erfahrener Anfänger" beim "Ringkrieg" zeigen mir mittlerweile, dass, wenn wenig Regelunsicherheiten beim Spielen vorherrschen, eine Partie durchaus in 2,5 bis 3 Std. spielbar sein kann. Am Client, also online, dann sogar mal in weniger als 2 Stunden...

Also keine Scheu, es kann (und wird!!!!) nur besser werden! :D

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 14:55
von Uthoroc
Mein Rekord mit dem Client für eine Partie steht bei etwa 65 Minuten. Meine Güte, war das ein zackiges Spiel. ;)

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 15:10
von Valaraukar

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 15:54
von Uthoroc
Ja, Ring zerstört in Runde 8. Weder Aragorn noch Gandalf den Weißen ins Spiel gebracht, nur Galadriel hat einen zusätzlichen Würfel spendiert (es war eine Herren von Mittelerde Partie).

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 16:23
von Valaraukar

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 13.02.2013, 18:34
von Uthoroc
Gandalf, Hüter von Narya, aber er brachte nur in der allerersten Runde einen Würfel (Rekrutierung).

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 15.02.2013, 18:07
von shadow24

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 15.02.2013, 18:30
von Uthoroc

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 15.02.2013, 19:46
von Gashok
Ja wie gesagt wir sind auch nur zu zweit. Meine Frau und ich. Und so wie's ausschaut bin ich bald alleine! :(
Meine Frau hat keine Lust mehr. Zu komplexes Regelwerk mit zu vielen offenen Fragen und zu wenig Dynamik im Spiel. Naja, ich hoffe mal ich kann sie noch umstimmen, oder jemanden in der Nähe finden der mit dem Spiel vertraut ist und während eines Spieles das ein oder andere erklärt. Drückt mir mal die Daumen! ;)

Re: Kampfkarte Unerbittliche Attacke

BeitragVerfasst: 16.02.2013, 17:59
von shadow24
@Uthoroc: bei uns endete das Spiel auch durhc nen überraschen militärischen Sieg der FV durch mich =) Gestern war es fast wieder soweit, doch leider hat der Balrog mir und meinem Partner noch kurz vor dem Ziel nen Strich durch die rechnung gemacht und dann ging das Spiel haushoch verloren.