[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4799: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4800: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4801: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• Thema anzeigen - Elbenring für Wille des Westens

Elbenring für Wille des Westens

Wie man es anders machen könnte

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Mormegil am 02.06.2008, 17:11

Hallo!
In meiner Spielrunde überlegen wir uns gerade eine (kleine) Regeländerung.
Der FVS darf mit einem Elbenring ein Aktionswürfelergebnis in ein beliebiges anderes Aktionswürfelergebnis verändern (also auch in ein Wille des Westens).

Grund: es kann sehr frustrierend sein, wenn man als FVS alle Voraussetzungen geschaffen hat, um Gandalf der Weiße bzw. Aragorn ins Spiel zu bringen und einfach kein Wille des Westens-Symbol fallen will. Dies kam wirklich schon in vielen Runden vor (zum Teil musste der FVS fünf Runden dafür warten). Ich sehe auch keinen echten Grund, dass dies nur zufallsabhängig sein soll.

Meine Frage an euch:
Was meint ihr dazu? Hat jemand mit dieser Regeländerung schon Erfahrungen gemacht?

Grüße
Mormegil
Mormegil
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.06.2008, 16:52

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Blizzard am 16.06.2008, 12:01

Ist das denn nicht auch so in den Basisregeln?
Ich dachte man darf nur kein Wille des Westens Ergebnis in ein anderes verwandeln?
Blizzard
Spiele-Fan
 
Beiträge: 24
Registriert: 29.11.2007, 15:37
Wohnort: Göttingen

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Uthoroc am 16.06.2008, 13:10

Nein, die Standardregeln besagen, dass man einen Würfel mit einem Elbenring nicht in ein WdW verwandeln kann.

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Dogma am 16.06.2008, 17:24

@ Mormegil:
Also ich halte generell ja eigentlich nix von Hausregeln (außer bei Descent :lol: ), aber ich wüsste nicht, was wirklich dagegen spricht. Zumal man ja das ganze nur dreimal (ohne Galadriel in der Erweiterung) machen könnte.

Würde vielleicht die mittlwerweile (fast offizielle) 60:40 Siegchance des Schattens abfedern...


Aber: Ist es wirklich ratsam? Dann ist das Eintreten Aragorns und Gandals d. Weißen ja keine spannende Sache mehr, da es garantiert ist, dass sie kommen.
Das wäre meiner Meinung nach eine wesentliche Abmidnerung der Spielspannung.
Dogma
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 311
Registriert: 29.11.2007, 17:04
Wohnort: Ocholt

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon NexD am 22.06.2008, 07:06

Benutzeravatar
NexD
Spiele-Fan
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.05.2008, 13:29

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Dogma am 22.06.2008, 10:13

Das Zitat lautet so:
(Ausnahme: Der Spieler der Freien Völker darf durch die
Verwendung eines Elbenringes ein Würfelergebnis nicht in ein Wille-des-
Westens-Würfelergebnis umwandeln
).


Weiß nicht, woher ich das andere hatte :shock:
Dogma
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 311
Registriert: 29.11.2007, 17:04
Wohnort: Ocholt

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon NexD am 22.06.2008, 14:00

Dann ist mein Regelbuch wohl auch fehlerhaft.
Da ich mir erst vor einem Jahr den Ringkrieg gekauft habe, dachte ich bisher, ich hätte vielleicht eine korrigierte Spielanleitung.
Benutzeravatar
NexD
Spiele-Fan
 
Beiträge: 8
Registriert: 17.05.2008, 13:29

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Dogma am 22.06.2008, 16:03

Also das letzte Zitat, welches ich benutzt habe, war aus dem Download der Phalanx-Hp. Kann sein, dass sie die korrigierte Fassung bisher nur als Pdf anbieten.
Dogma
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 311
Registriert: 29.11.2007, 17:04
Wohnort: Ocholt

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Mormegil am 30.06.2008, 17:30

Erstmal danke für eure Antworten.

Natürlich wollten die Spieldesigner gerade verhindern, Aragorn bzw. Gandalf den Weißen mit Hilfe eines Elbenrings ins Spiel zu bringen. Alle weiteren Optionen stehen einem ja sonst offen. Ich bin mir auch sicher, dass sie sich etwas dabei gedacht haben. Vermutlich war dies eine Regel, die sich aus unzähligen Testspielen ergeben hat. Trotzdem sehe ich - aus meinen oben genannten Gründen - keinen Sinn in dieser Ausnahme.

Bisher hatte ich erst drei oder vier Partien, die vermutlich etwas anders gelaufen wären, wenn wir die Ausnahme beachtet hätten. Allerdings sind das noch zu wenige, um schon ein Ergebnis zu präsentieren. Aber ich halte euch auf dem Laufenden. :D
Mormegil
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.06.2008, 16:52

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Valaraukar am 04.01.2013, 09:20

Valaraukar
 

Re: Elbenring für Wille des Westens

Beitragvon Uthoroc am 04.01.2013, 10:12

Die spieltechnische Überlegung ist, dass das Abtrennen von Streicher bzw. Gandalf als Verlust hinzunehmen ein Risiko bleibt. Wenn ich weiß, dass ich mit einem Ring den nächstbesten Würfel in einen WdW verwandeln kann, gibt es da kein Risiko. Die Entscheidung ist leicht. Wenn ich nicht weiß, wann der nächste WdW wirklich kommt, wird die Entscheidung wesentlich härter.

Ohne diese Regel würde ich zum Beispiel Streicher so gut wie IMMER sofort von der Gemeinschaft trennen.

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen


Zurück zu Varianten und Hausregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast