2 Freie Völker Spieler

Wie man es anders machen könnte

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

2 Freie Völker Spieler

Beitragvon Helm Hammerhand am 19.02.2011, 10:48

Hallo Leute,
in absehbarer Zeit wollen ich und 2 Freunde mal wieder Ringkrieg spielen. Da die 3 Spielervariante ja als die unausgeglichenste gilt wollte ich mal Fragen ob es einen Unterschied macht wenn man anstatt der 2 Schattenspieler 2 Frei Völker Spieler nimmt. Oder ist es den genau umgekehrt das dann der Schatten kaum eine Chance hat?
MfG Helm
Helm Hammerhand
Spiele-Fan
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.12.2010, 22:18

Re: 2 Freie Völker Spieler

Beitragvon Dogma am 19.02.2011, 13:40

Deie FV wären dann benachteiligt, da sich zwei Leute aus einem Würfelvorrat bedienen müssen.
Da ja eben die Siegchancen für die FV sowieso geringer sind (außer Uthoroc spielt :wink: ), wäre eine 3 Spielervariante mit 2 FV-Spielern noch weniger ausbalanciert.
Wenn man sich vorstellt, dass sich die FV noch gegenseitig die benötigten Würfel wegnehmen... :shock:
Dogma
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 311
Registriert: 29.11.2007, 17:04
Wohnort: Ocholt

Re: 2 Freie Völker Spieler

Beitragvon Helm Hammerhand am 20.02.2011, 13:04

Stimmt, da hast du natürlich recht. Trotzdem danke :wink:
Helm Hammerhand
Spiele-Fan
 
Beiträge: 18
Registriert: 17.12.2010, 22:18


Zurück zu Varianten und Hausregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste