[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4799: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4800: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4801: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• Thema anzeigen - Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Wie man es anders machen könnte

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Valaraukar am 12.03.2013, 08:06

Hallo, ich habe mir überlegt, einen Thread aufzumachen, um darin eigene (mehr oder weniger ernst gemeinte) Ideen für Ereigniskarten vorzustellen und darüber diskutieren zu können.
Valaraukar
 

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Valaraukar am 12.03.2013, 08:18

Dann will ich auch gleich mal anfangen. Ich habe gestern gleich zwei neue Charakter-(Personen-)Ereigniskarten erstellt, indem ich mir passende doppelte Karten, die ich zufällig besitze, aus mehreren anderen doppelten Karten mit Schere, Kleber, wasserfesten Folienschreiber und Kartenschutzhüllen zusammengebastelt habe. Dazu hab ich beispielsweise eine beliebige Ereigniskarte mit dem gewünschten Kampfkarteneffekt herangenommen, von anderen Ereigniskarten der gleichen Seite leere Räume ausgeschnitten, über den Text der ursprünglich gewählten Karte geklebt, darauf meinen eigenen Text geschrieben und das ganze noch mit einer Kartenhülle komplettiert.

Meine erste Charakter-Ereigniskarte ist vom Schatten. Leser meines Beitrages mögen sie inhaltlich teilweise unter dem Thema "Der Palantir von Barad-Dûr" kennen, jedoch musste ich die Regel, da sie nun für eine Ereigniskarte anzuwenden ist, noch etwas anpassen.


Der Palantir von Barad-Dûr

Spielbar, wenn die Gemeinschaft sich nicht auf der Mordorleiste befindet. Bleibt im Spiel.

Diese Karte gilt immer dann als Auge-Würfel im Jagdfeld, wenn (und nur während!) die Gemeinschaft sich bewegt.
- Der FV-Spieler kann diese Karte aus dem Spiel entfernen, indem er einen Elbenring einsetzt. Alternativ dazu kann er die Karte aus dem Spiel entfernen, wenn er einen Wille des Westens-Würfel einsetzt, während Gandalf der Weiße im Spiel ist.
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Kampfkarte - Das allsehende Auge
Sieh dir eine zu spielende Kampfkarte der FV an. Wenn diese "Kundschafter" ist, werden "Kundschafter" und "Das allsehende Auge" vor dem Kampf wirkungslos abgeworfen. Bei jeder anderen Kampfkarte der FV darfst du zusätzlich eine weitere deiner Kampfkarten wählen und spielen (beide Kampfkarten werden nach der Kampfrunde abgelegt). Hat der FV-Spieler keine Kampfkarte gespielt, erhalten alle deine Kampf- und Anführer-Würfel +1.
Valaraukar
 

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Valaraukar am 12.03.2013, 09:13

Ereigniskarte der Freien Völker:

Fangt sie lebendig und unversehrt. Tötet die anderen!

Spielbar, wenn sich der Gemeinschaftsmarker mindestens auf Feld 1 der Gemeinschaftsleiste befindet und Merry und Pippin beide noch Teil der Gemeinschaft sind.

Trenne Merry und Pippin von der Gemeinschaft. Du darfst sie zwei Regionen weiter bewegen als üblich, musst sie jedoch in den Fangorn oder so nah an diesen, wie möglich bewegen. Ziehe dann zwei Jagdplättchen. Plättchen mit Auge-Symbol gelten als nicht gezogen und werden im Anschluss wieder in den Jagdpool gelegt. Beträgt die Summe des Jagdschadens dann max. 4, verfällt dieser Schaden. Ist die Summe 5 oder mehr, wird ein zufälliger Gefährte aus dem Spiel entfernt (sofern noch möglich), übriger Jagdschaden verfällt. Ein Entdeckt-Symbol wird dabei nach den üblichen Regeln abgehandelt.
----------------------------------------------------------------------------------------------
Kampfkarte - Éomers Rohirrim
Spielbar, wenn sich der Verteidiger in einer Region Rohans oder im Fangorn befindet und ein Anführer Rohans am Kampf teilnimmt.

Der Schatten erleidet in seinem Kampfwurf einen Malus von -1 (natürliche 6er gelten trotzdem als Treffer). Alle Rohan Elite-Einheiten sowie alle Rohan Anführer erhalten einen Bonus von +1.
Valaraukar
 

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Valaraukar am 13.03.2013, 08:42

Was haltet ihr von den Ideen hinter meinen Kartenkreationen? Habt ihr ggf. inhaltliche Kritik oder findet ihr sie sogar gut ins Spielkonzept passend, hat jemand eigene Vorschläge zu weiteren Ereigniskarten?
Valaraukar
 

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Uthoroc am 13.03.2013, 14:15

Sorry, du kennst meine Meinung zu Hausregeln. Das ich sie für überflüssig halte und sowieso nie einsetzen werde, habe ich auch wenig Lust mich geistig mit ihren Spezifika auseinanderzusetzen. ;)

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Valaraukar am 13.03.2013, 14:47

Ja, ich kenne deine Meinung dazu. Aber womöglich gibt es ja auch noch den ein oder anderen hier, der Hausregeln zumindest in Betracht zieht. :)

Sie sind eh nur für die Anwendung in den eigenen vier Wänden gedacht und nicht, um sie auch beim Client zu benutzen. Und neben all dem kann es doch auch ganz interessant sein, mal die Phantasie schweifen zu lassen um zu sehen, ob gute Ideen dabei herausspringen. Ich bin gespannt.
Valaraukar
 

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Jaqen H'ghar am 13.03.2013, 19:10

Ich halte es mit Hausregeln ähnlich wie Uthoroc, obwohl ich sagen muss, dass deine beiden Vorschläge im Grunde nicht schlecht klingen. Vor allem die "Fangt sie lebendig und unversehrt"-Karte ist eigentlich eine gute Idee und hätte durchaus einen Platz im Spiel verdient.
Valar Morghulis
Benutzeravatar
Jaqen H'ghar
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 317
Registriert: 11.02.2013, 13:56
Wohnort: Innsbruck

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon pkh am 13.03.2013, 19:14

Das erinnert mich doch stark an einen meiner Lieblingsthreads auf BGG: Sehr humorig! Einige wirklich fantastische Ideen dabei! In genau diesem Sinne hätte ich dann auch zwei Vorschläge:

Schatten-Strategiekarte:
Die Balrogs sind gekommen

Bleibt im Spiel. Solange „Die Balrogs sind gekommen“ im Spiel ist, kannst Du Dir eine neue Hausregel ausdenken, die „näher am Buch“ ist. Du erhältst sofort einen Aktionswürfel aus Deinem Aktionswürfelvorrat; solltest Du keinen Würfel mehr im Vorrat haben, kannst Du auch einen Aktionswürfel des FV-Spielers entfernen.

Der FV-Spieler kann „Die Balrogs sind gekommen“ nur aus dem Spiel entfernen, wenn er drei Wille-des-Westens-Würfelergebnisse oder die drei Elbenringe verwendet. Alternativ kann er auch die kompletten Anhänge des Herrn der Ringe in der Carroux-Version laut vorlesen.


Natürlich hat diese Karte auch ein Pendant für den FV-Spieler:

FV-Strategiekarte:
Das rote Buch der Westmark

Bleibt im Spiel. Solange „Das rote Buche der Westmark“ im Spiel ist, kannst Du das Original-Regelwerk zur Seite legen und Dir ausmalen, was passiert wäre, wenn die Autoren und Spieletester sich ein wenig mehr an die Originalgeschichte gehalten hätten. Du kannst dann neue Regeln erfinden, nämlich „Das rote Buch der Westmark“ und nach diesen Regeln gegen Dich selbst spielen.

Der Schattenspieler kann, falls er noch im Spiel ist, „Das rote Buch der Westmark“ nur entfernen, wenn er sein Exemplar der Krege-Übersetzung gegen ein Exemplar der Carroux-Übersetzung im örtlichen Buchhandel eintauscht.

:wink:
"Uns bleibt nur, zu bestimmen, was wir mit der Zeit anfangen, die uns gegeben ist."
Benutzeravatar
pkh
Spieler
Spieler
 
Beiträge: 106
Registriert: 23.09.2008, 07:14
Wohnort: Glattbach

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Valaraukar am 14.03.2013, 08:23

Zuletzt geändert von Valaraukar am 14.03.2013, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
Valaraukar
 


Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Uthoroc am 14.03.2013, 10:07

Zuletzt geändert von Uthoroc am 14.03.2013, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen


Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Ralph am 14.03.2013, 11:58

"Du kommst hier net rein!"

Oder so ähnlich ;)
Ralph
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 52
Registriert: 06.10.2012, 12:45

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Valaraukar am 25.09.2013, 09:28

Typ: Strategie-Ereigniskarte
Subtyp: Rekrutierung
Bezeichnung: Erkenbrands Kämpen (alternativ: Erkenbrands Männer)
Text: Rekrutiere 2 Reguläre Einheiten und einen Anführer in der Westemnet.
Kampfkarte: Kundschafter

Diese neue Ereigniskarte der FV soll dem chronisch schwachen Rohan zusätzlich helfen, etwas wehrhafter (gegen Saruman) zu werden.
Valaraukar
 

Re: Vorstell- und Diskussionsforum: eigene Ereigniskarten

Beitragvon Valaraukar am 25.11.2013, 14:50

Ithryn Luin - Die Blauen Zauberer
Art: Strategie-Ereigniskarte der Freien Völker
Subtyp: Rekrutierung
Besondere Spielvoraussetzung: siehe Text...
Text: Wenn die Südländer und Ostlinge noch nicht im Krieg sind, verschiebe deren Politikmarker um ein Feld nach oben und entferne eine beliebige Reguläre Einheit der Südländer und Ostlinge in einer Siedlung von Rhun. Wenn die Südländer und Ostlinge bereits im Krieg sind, entferne jetzt stattdessen beliebige Einheiten der Südländer und Ostlinge im Gegenwert von bis zu drei Regulären Einheiten in einer oder mehreren REGIONEN von Rhun.

Kampfkarte: "Zauberstab" (wie auf der Karte "Zauberstab")


Eine Ereigniskarte der Freien Völker, die bisher im sagenhaften Brettspiel "Der Ringkrieg" leider einfach noch fehlt. Sie würdigt die wenig erwähnten Bemühungen der Blauen Zauberer im Osten Mittelerdes, die zahlreichen Völker der Ostlinge nicht ganz und gar unter Saurons Willen gelangen zu lassen.
Valaraukar
 


Zurück zu Varianten und Hausregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast