Fotos von bemalten Figuren

Allerlei zum Ringkrieg

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Re: Fotos von bemalten Figuren

Beitragvon Uthoroc am 06.08.2012, 08:04

Also, hier gibt es eine gutes Einsteigervideo für das Bemalen (von Vallejo, ist allerdings auf Englisch): http://www.youtube.com/watch?v=Llfj2IacQzA
Hier sagt ein Video tatsächlich mehr als eine Million Worte. Es geht so ab Minute 7 richtig los.

Grundsätzlich würde ich bei den Ringkrieg-Figuren erst mal ohne Washes/Inks anfangen. Probier's mal folgendermaßen:

1. Wenn die Figur größere Metallteile hat (z.B. Rüstung, Waffen), diese mit Silber/Eisen Trockenbürsten. Das ist immer eine grobe Angelegenheit, bei der viel Farbe an Stellen kommt, wo sie nicht hin soll. Wenn man es zuerst macht, ist das egal, weil man den Rest sowieso wieder übermalt.
2. Dann nimmt man sich einen größeren Farbbereich (Gesicht/Haut, Mantel, Lederzeug, etc) nach dem anderen vor:
a) Entscheide dich für eine Grundfarbe für den Bereich. Mische etwas schwarz bei und male die gesamte Fläche damit an.
b) Nimm die Grundfarbe und male über den Großteil des Bereichs drüber. Lass die dunkle Version der Farbe nur in den tiefen Stellen (Falten usw.) sichtbar, im Prinzip da, wo Schatten hinfällt.
c) Mische die Grundfarbe mit etwas Weiß und male die erhöhten Stellen des Bereichs (Nasenrücken, Stirn, Handrücken, Kanten der Kleidung) damit an.
3. Wiederhole das das ganze mit allen größeren Bereichen der Figur. Ich gehe dabei üblicherweise von "innen" nach "außen" vor, also zuerst Gesucht und Haut, dann die Unterkleidung, zum Schluss obenliegende Kleidung wie Mantel und so.
4. Male kleine Details an (Augen, Knöpfe, Schnallen, Schwertgriff) mit jeweils einer Farbe an. Hier kannst du zu Beginn prima auf Farbabstufungen verzichten.
5. Male die Basis in der Farbe der Nation an.

Wenn du das durchziehst, bekommst du schon mal eine gute Figur hin. Wenn du dann mehr Übung bekommst, wirst du schon von alleine anfangen herumzuprobieren und dann andere Techniken anzuwenden, mehr Farbabstufungen zu verwenden, usw.

Der Einsteiger-Set von Vallejo ist eine super Sache, und reicht völlig wenn du bereit bist ein wenig zu mischen. Das geht mit Vallejo-Farben prima, weil man die mit ihren Tröpfchenflaschen gut dosieren kann.

Wenn du mehr Geld anlegen willst, kannst du dir auch das Advanced Set holen.

Was Pinsel angeht, habe ich beste Erfahrungen mit den "Army Painter" Pinseln gemacht: 1x Charakter, 1x Detail, und 1x Regiment reicht völlig für alles aus.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1718
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Fotos von bemalten Figuren

Beitragvon Gobbes am 06.08.2012, 09:55

Alles klar, super, danke! Wenn ich als Grundfarbe generell Schwarz nehme (also die Figuren erst einmal damit einsprüh), muss ich dann dennoch die Grundfarbe für einen Bereich mit schwarz für die schattierten Bereiche nehmen, oder reicht es da schon, dass die allgemeine Grundfarbe schwarz ist?
Gobbes
Spiele-Fan
 
Beiträge: 17
Registriert: 05.08.2012, 10:06

Re: Fotos von bemalten Figuren

Beitragvon Uthoroc am 06.08.2012, 10:30

Für sehr dunkle Farben mag Schwarz als Hintergrund schonmal reichen, für andere eher nicht.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1718
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Fotos von bemalten Figuren

Beitragvon Mittelerde am 07.08.2012, 08:51

...und vor dem Bemalen bitte unbedingt dieses Posting lesen:

viewtopic.php?f=34&t=368&p=1858&hilit=wasser#p1858

Denn nach dem Bemalen ist es zu spät :wink:

@Uthoroc, vielleicht solltest Du auf Deiner tollen Webseite diesen Tip auch noch einstellen. Ich hatte leider schon mit dem Bemalen der Freien Völker begonnen, als ich diesen Tip gelesen hatte :(
Mittelerde
Spiele-Fan
 
Beiträge: 11
Registriert: 06.12.2010, 00:04

Re: Fotos von bemalten Figuren

Beitragvon Uthoroc am 08.08.2012, 09:01

Ja, werde ich noch machen. Ich will die auf der Seite nur ganz gerne den Fokus auf dem Spiel lassen - und nicht auf das Bemalen der Figuren legen. Seiten zu Miniaturen-Bemalen gibt es genug.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1718
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Fotos von bemalten Figuren

Beitragvon Nosdasil am 07.11.2016, 09:22

Mein erstes Bemalprojekt jemals ist nun fertig. 1. Erweiterung bin ich gerade dabei und die 2. steht danach an. Einige Farbkombos wird man von anderen Paintern schon kennen (danke Ralf für Inspiration) und im Nachhinein sehe ich durchaus welche Figuren am Anfang bemalt wurden. Immerhin hat sich das ganze Projekt aus diversen Gründen über 1 Jahr hingezogen.

https://drive.google.com/open?id=0Byl25 ... lhLN1pwSmc

Insgesamt bin ich zufrieden für das erste Mal.
Nosdasil
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.08.2014, 08:29

Re: Fotos von bemalten Figuren

Beitragvon Olórin am 10.11.2016, 09:18

Gefallen mir überwiegend sehr gut! Danke fürs Teilen.
Benutzeravatar
Olórin
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 232
Registriert: 16.09.2015, 10:27

Re: Fotos von bemalten Figuren

Beitragvon Nosdasil am 22.11.2016, 09:18

Sehr diplomatisch ausgedrückt. ;-) Und einige Figuren waren sicher Kompromisse aus Spiel und Beschreibung Tolkiens.

Bin über Kritik nicht böse wie sonst sollte man besser werden.
Nosdasil
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.08.2014, 08:29

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron