2 Fragen die nirgendwo stehen.

Alle Fragen rund um das Regelwerk

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Undertaker am 29.10.2014, 11:29

Guten morgen zusammen,

nun ich hab jetzt mit meinem Cousin schon so einige Ringkrieg Spiele hinter mir aber 3 Fragen habe nun auch ich.
DAs habe ich weder im Sphärentor noch sonst wo gefunden.
1. Die Gemeinschaft wird durch die Karte "Zerfall der Gemeinschaft" komplett aufgelöst. Dadurch wird Gollum der
Ratgeber (die Gemeinschaft ist nicht auf der Mordor Leiste !!). Wie weit darf Sie sich bewegen ? Logisch wäre 1
aber es steht nirgendwo. Eigentlich steht in der Anleitung Charaktere der Stufe 0 dürfen sich gar nicht bewegen.
Und genau genommen haben sowohl Gollum als auch der Ringträger Stufe 0.

2. Die Gemeinschaft steht auf der Mordor Leiste (korrumpiertheit steht bei 11) und sie steht 1 Feld vorm Ende.
Nun wird die Gemeinschaft durch eine Karte bewegt, kommt der Würfel der für die Karte benutzt wurde auf das
Jagdfeld ? Dementsprechend hat dann entweder Mordor oder die Gemeinschaft gewonnen. Das Spiel konnte wegen
dieser Frage nicht zu Ende gespielt werden. Karte war "Es gibt einen anderen Weg"

Hoffe ihr könnt mir helfen. Sonntag steht ne wichtige Partie an. :D

Gruß Stephan
Undertaker
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014, 11:14

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Uthoroc am 29.10.2014, 12:32

Guten Morgen und willkommen im Forum! Ich denke wir können behilflich sein...

Frage 1: Ich weiß nicht genau, was du hier mit "bewegen" meinst. Die Gemeinschaft wird nicht aufgelöst, sondern sie besteht jetzt eben nur noch aus Frodo, Sam und Gollum. Die Karte kann ja nur gespielt werden, wenn die Gemeinschaft entdeckt ist, dass heißt ihr Fortschrittsmarker und ihre potentielle Bewegung sind auf jeden Fall auf Null. Die gerade abgetrennten Gefährten, die vorher noch in der Gemeinschaft waren, werden in das Feld der Ringträgerfigur gestellt, wie die Karten sagt. Die Ringträger (Frodo und Sam) und Gollum können nie außerhalb der Gemeinschaft sein.

Frage 2: Der Würfel mit dem die Karte "Es gibt einen anderen Weg" gespielt wird, kommt nicht in die Jagd-Box. Siehe die Regeln, S. 37:
Ausnahme: Wenn die Gemeinschaft über eine Ereigniskarte bewegt wurde, wird der Würfel, der zum Ausspielen der Karte eingesetzt wurde, nicht auf das Jagdfeld gelegt.

Es wäre in diesem speziellen Fall aber auch egal, denn der Würfel wird erst in die Box gelegt, nachdem die ganze Aktion abgehandelt wurde. Für den Schaden zählen daher nur die Würfel, die schon vor der Bewegung in der Box lagen.
Für den Fall, dass das unklar ist: Es wird für die Bewegung durch die Karte aber ein Jagd-Plättchen gezogen! Und das erhöht eventuell die Macht des Rings. Wenn diese dadurch auf 12 steigt, hat der Schattenspieler gewonnen.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1718
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Valaraukar am 29.10.2014, 14:17

Undertaker hat geschrieben:1. Die Gemeinschaft wird durch die Karte "Zerfall der Gemeinschaft" komplett aufgelöst. Dadurch wird Gollum der
Ratgeber (die Gemeinschaft ist nicht auf der Mordor Leiste !!). Wie weit darf Sie sich bewegen ? Logisch wäre 1
aber es steht nirgendwo. Eigentlich steht in der Anleitung Charaktere der Stufe 0 dürfen sich gar nicht bewegen.
Und genau genommen haben sowohl Gollum als auch der Ringträger Stufe 0.


Du verwechselst hier gerade die sprichwörtlichen Äpfel mit den Birnen. Die Stufe eines Charakters ist (unter anderem) für seine Bewegungsmöglichkeit vonnöten. Streicher - als ein Beispiel - kann damit grundsätzlich bis zu 3 Felder pro Aktion weit ziehen (was durch Karten und/oder Schattenfestungen modifiziert werden kann). Die Gemeinschaft selbst, ebenso wie auch Gollum, wenn er allein noch die Ringträger Frodo und Sam begleitet, wird niemals wie ein Gefährte behandelt. Der Weg der Gemeinschaft folgt völlig eigenständigen (Bewegungs-)Regeln in diesem Spiel. Also völlig egal, ob in der Gemeinschaft noch alle initialen Gefährten sind oder kein einziger mehr, die Bewegungsmöglichkeiten der Gemeinschaft ändern sich dadurch nicht.

Undertaker hat geschrieben:2.

(Natürlich) völlig richtig von Ralf beantwortet. Ich kann nur noch mal bekräftigen (denn was wird immer wieder mal "gerne" vergessen), dass Würfel, die direkt für die Bewegung der Gemeinschaft verwendet wurden (also ohne den Umweg über eine Ereigniskarte), immer erst NACH der kompletten Abhandlung der Jagd ins Jagdfeld gelegt werden. Und das kann, wie deine Erzählung aufzeigt, in Mordor sogar mal spielentscheidend sein!
Valaraukar
 

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Undertaker am 29.10.2014, 15:07

AHA

na vielen Dank erst einmal. Das ich das auf Seite 37 nicht gelesen habe zu Punkt 2 ist mir schleierhaft. Naja

Aber Punkt 1 ist nicht richtig geklärt. Nun was ihr geschrieben habt ist alles klar aber wenn z.B. Gandalf der Ratgeber ist kann ich mit
einem Bewegungswürfel bis zu 3 Felder weit gehen.
Und mit Gollum als Ratgeber ? Wieviele Felder darf die Gemeinschaft mit Gollum als Ratgeber laufen ?

Welchen eigenständigen Bewegungsabläufen folgt denn die Gemeinschaft ?

GRuß Stephan
Undertaker
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014, 11:14

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Uthoroc am 29.10.2014, 15:23

Uhm... ich habe das Gefühl, da läuft irgendwas ziemlich schief. ;)

Gandalf kann sich nur 3 Felder bewegen, wenn er außerhalb der Gemeinschaft ist, also sich getrennt hat oder als Gandalf der Weiße zurück ins Spiel gekommen ist. Wenn er Ratgeber der Gemeinschaft ist, hat er nur die Sonderfertigkeit eine neue Karte zu ziehen, wenn eine gespielt wurde. Wenn sich die Gemeinschaft mit Gandalf 3 Felder pro Zug bewegen könnte, wäre das Spiel schnell vorbei!

Die Gemeinschaft bewegt sich immer nur ein Feld pro Aktion (d.h. pro Charakterwürfel, wenn dieser dafür eingesetzt wird) , aber auch nicht sofort auf dem Brett, sondern erst mal auf ihrer Fortschrittsleiste. Erst wenn sie entdeckt wird oder sich zeigt, wird auch die Ringträgerfigur auf dem Brett bewegt.

Kurze Frage: Habt ihr die erste Ausgabe des Spiels oder die Zweite Edition? Ich würde mir an deiner Stelle die Kapitel zur Gemeinschaft, der Jagd und den Gefährten nochmal genau durchlesen.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1718
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Valaraukar am 29.10.2014, 16:12

Undertaker hat geschrieben:(...)aber wenn z.B. Gandalf der Ratgeber ist kann ich mit einem Bewegungswürfel bis zu 3 Felder weit gehen.
GRuß Stephan


Hey! Das nenn ich mal ne richtig geniale Idee, für eine "Hausregel", um Ringkrieg-Neulinge auf Seiten der Freien Völker unkomplizierter in das Spiel einzuführen. :)

Ja, die Gemeinschaft kommt immer nur 1 Feld weit, nicht 2 oder gar 3, wenn sie versteckt ist und sich gerade mit einer Charakter-Aktion bewegt. :)

Sag mal, bei dieser Spielweise müssten doch die "Guten" bisher nahezu jedes Spiel gewonnen haben bei euch, ja?^^ Und wenn der Schatten doch mal gewonnen hat, dann wohl kaum militärisch (mangels Zeit dafür), sondern nur durch viel Glück bei der Jagd nach dem Ring. ;)
Valaraukar
 

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Undertaker am 30.10.2014, 10:41

Guten morgen

das ist ja mal ein krasser Fehler von mir (oder uns mit meinem Cousin). Werde erst einmal nachlesen wie ich denn
darauf komme.
Um ehrlich zu sein war das Spiel immer sehr ausgeglichen. Ich habedie letzten Spiele mit Mordor gewonnen militärisch oder durch die
korrumpiertheit.

Nun ja habe aber bisher auch kaum eine Anleitung gesehen die soviel Spielraum lässt was jetzt möglich ist oder nicht.

Vielen dank im übrigen.

Gruß Stephan
Undertaker
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014, 11:14

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Valaraukar am 30.10.2014, 11:14

Undertaker hat geschrieben:Um ehrlich zu sein war das Spiel immer sehr ausgeglichen. Ich habe die letzten Spiele mit Mordor gewonnen militärisch (...).

Vielen dank im übrigen.



Wir helfen gerne. Also unter der Voraussetzung, dass ihr zwei alle übrigen Regeln korrekt gespielt habt, sei nicht böse, wenn dir ein "alter" Hase des Ringkriegs sagt, dass die Freien Völker bislang bei euch suboptimal gespielt wurden, wenn diese trotz eurer fälschlichen Regelauslegung, die Gemeinschaft könne sich so schnell bewegen, wie die Stufe ihres Ratgebers, dem Schatten nur ausgeglichene Spiele liefern konnten oder der Schatten gar militärisch gewinnen konnte. Da wurde der Fokus der Freien Völker definitiv falsch gesetzt.
Valaraukar
 

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Undertaker am 01.11.2014, 17:16

Hallo zusammen

mir ist die dritte Frage eingefallen.
Die Gemeinschaft steht mit Gollum als Ratgeber auf der Mordorleiste. Nun darf ich als Mordor Spieler
ja nur 1 Jagdwürfel auf das Jagdfeld legen (hoffentlich nicht falsch !). Was passiert mit den
gewürfelten Augen ? Werden die nutzlos oder gelten die auf dem Jagdfeld ?

Gruß Stephan
Undertaker
Einsteiger
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014, 11:14

Re: 2 Fragen die nirgendwo stehen.

Beitragvon Jaqen H'ghar am 01.11.2014, 19:15

Mit Gollum als Ratgeber darf man maximal ein Auge zuweisen, das hast du richtig verstanden (Man muss es sogar, wenn die Gemeinschaft in der vorherigen Runde bewegt wurde). Gewürfelte Augen wandern allerdings immer in die Jagdbox, da gibt es keine Begrenzung. Und vergiss nicht: Wird in Mordor ein Auge gezogen, dann ist der daraus resultierende Jagdschaden so hoch, wie die Anzahl an Würfeln (Sowohl Augen, als auch Charakterwürfel mit denen die Gemeinschaft bereits in derselben Runde bewegt wurde) in der Jagdbox. ;)
Valar Morghulis
Benutzeravatar
Jaqen H'ghar
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 317
Registriert: 11.02.2013, 13:56
Wohnort: Innsbruck


Zurück zu Regelfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron