Regelfragen: Sammelsurium (I)

Alle Fragen rund um das Regelwerk

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Regelfragen: Sammelsurium (I)

Beitragvon Forn am 09.05.2015, 07:12

Guten Tag Männer - ich nehme mal an, es gibt hier nicht allzu viele weibliche Teilnehmer.

Erlaubt mir ein paar Fragen zu stellen. Für Antworten wäre ich wie immer sehr dankbar.

1. Auf dem Schicksalsberg
Die Gemeinschaft wird nicht mehr so betrachtet, als sei sie in irgendeiner Region. Und ich nehme an, dass der Schatten Orc Patrol (Charakterk. 5/24), Isildur's Bane (Charakterk. 6/24) oder Candle of Corpses (Charakterk. 8/24) immer noch anwenden kann, da die Karten ja nur daran gebunden sind, dass die Gemeinschaft sich nicht in einer anderen Region (mit FV Siedlung) befindet. Was dann, sind die praktischen Auswirkungen dieser Regionsklausel?

2. Auf dem Schicksalsberg
Dass man die Spezialjagdplättchen auch in den Jagdpool werfen darf, wenn die Gemeinschaft bereits den Vulkan erklimmt, finde ich ein wenig seltsam. Geschichtlich wird ja sowieso viel verändert, darum geht es mir nicht im Vordergrund. Stellt euch das vielleicht mal eher inhaltlich vor: Die Gemeinschaft schleppt sich den glühenden Boden entlang. Werden sie es schaffen? Plötzlich kommt Kankra daher! Und huch, jaja, wir haben ja noch eine Phiole (damals bekommen)! ODER: "Look Master Frodo, an elven rope! Right here at the end of all things!" Wie stellt ihr euch das vor?

3. Immer noch auf dem Schicksalsberg
Wie lange muss man stoppen (Stop-Zeichen auf Jagdplättchen)? Die Runde?

4. Beispielgesuch
Regelheft Seite 42. "Wenn während der Abhandlung der Jagd ein neuer Ratgeber bestimmt wird (z.B. durch Einsatz der Ratgeberfähigkeit von Meriadoc oder Peregrin oder weil ein Gefährte entfernt wurde), darf die Fähigkeit des neuen Ratgebers, wenn möglich sofort eingesetzt werden." Habt ihr hierfür mal ein gutes Beispiel? Wann wäre diese Klausel besonders effektiv? Darf Aragorn gleich einen Würfel benutzen, um die Gemeinschaft zu verstecken - falls ja, zählt das als regulärer Zug?

5. Die Gemeinschaft zeigt sich in Gemeinschaftsphase zur Heilung
Der FVS kann ja die Ringträger um einen Korrputionspunkt heilen, wenn er sich in der Gemeinschaftsphase in (sagen wir mal) Lorien zeigt. Bekomme ich im Extremfall jeweils den Heilungspunkt, wenn ich in der Gemeinschaftsphase nach Lorien ziehe, in der nächsten dort verbleibe und deklariere (also auch mit 0 Bewegung auf der Leiste) und der übernachsten deklariere, wieder ausziehe?
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

Re: Regelfragen: Sammelsurium (I)

Beitragvon Uthoroc am 09.05.2015, 11:57

1. Völlig korrekt, diese Karten können weiterhin gespielt werden. Was die Klausel angeht, es macht klar, dass keine anderen Figuren in derselben Region stehen können.

2. Das hat ja nichts mit dem Spielen der Karten zu tun. Kankra kann auch am Schicksalberg gezogen werden, wenn die Karte ganz zu Beginn der Partie gespielt wurde. Ich habe aber kein Problem mir vorzustellen, dass sie sich auch am Schicksalberg rumtreibt - wenn es nach den Büchern aber sicherlich nicht sehr wahrscheinlich ist. ;) Manchmal kann man halt nicht alles perfekt in die Buchvorlage einpassen.

3. Stopp heißt, dass man mit dem Schritt, dem man gerade gemacht hat, nicht weiter kommt - effektiv macht man also sofort wieder einen Schritt zurück. Auf den weiteren Verlauf der Runde hat das Symbol keinen Einfluss, man kann also mit dem nächsten Aktionswürfel wieder ziehen.

4. Die besten Beispiel dafür sind Gollum und die beiden Hobbits. Sagen wir Gimli ist der Ratgeber und sonst sind nur noch Merry und Pippin dabei. Du ziehst eine "3", dann kannst du Gimli opfern und Merry (oder Pippin) wird Ratgeber. Jetzt kann dieser seine Eigenschaft einsetzen, sich von der Gemeinschaft trennen und auch den dritten Punkt Schaden verhindern. Bei Gollum ist das so, dass sogar ein Entdecken Symbol sofort negiert wird. Beispiel: Jetzt ist Pippin als der letzte Gefährte der Ratgeber. Du ziehst ein 2/entdeckt. Pip trennt sich, blockt 1 Schaden und Gollum wird Ratgeber. Das "Entdeckt" gilt jetzt nicht mehr, wegen Gollums Ratgeberfähigkeit. Außerdem dürfte er seine andere auch einsetzen: die Gemeinschaft entdecken lassen, und dadurch auch den zweiten Punkt Schaden negieren. Du siehst, diese Regel ist eine sehr wichtige für die Freien Völker.

Bei Streicher hilft sie aber nicht, denn der muss für seine Ratgeberfähigkeit ja einen Aktionswürfel einsetzen, und das geht erst, wenn die FV dass nächste Mal an die Reihe kommen.

5. Ganz genau. Solange die Gemeinschaft sich jede Runde in Lorien (oder einer anderen Festung) erklärt, heilt sie jedes mal einen Punkt. Ist halt sehr zeitaufwändig, denn beim Erklären wird der Fortschritt ja jedes Mal auf Null zurück gesetzt. Sprich, effektiv kann sich die Gemeinschaft solange nicht bewegen.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1722
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Regelfragen: Sammelsurium (I)

Beitragvon Forn am 09.05.2015, 18:50

Mensch, Danke.

Ich fasse gleich nach:
1) " dass keine anderen Figuren in der Region stehen können" ... das verstehe ich noch weniger. Bin den ganzen Tag nicht darauf gekommen, was du damit meinen könntest.
4) Klar, aber wenn die Korruption unglaublich hoch ist ... dafür, dass man es gerade mal ins Elbenreich geschafft hat ... Und wenn man sich nicht bewegt und der Marker auf Null steht, bezahle ich beim Deklarieren ja 'nur' Zeit einer Runde für den Punkt Heilung.

Hach, dieses Spiel ist unglaublich gut.
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

Re: Regelfragen: Sammelsurium (I)

Beitragvon Uthoroc am 09.05.2015, 18:56

1) Es gibt ja so Karten mit Effekten wie "wenn dann ein Nazgûl in derselben Region wie die Gemeinschaft steht". Das ist in Mordor nicht mehr möglich.

4) Durchaus möglich, klar. Ich habe auch schon mal 3 oder 4 Runden in Minas Tirith geheilt und den Ring später noch zerstört.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1722
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Regelfragen: Sammelsurium (I)

Beitragvon Forn am 09.05.2015, 19:06

Zu 1) Das ist das einzige worauf wir im Spiel auch gekommen sind, ohne das der Schatten je solche Karten noch bekam. Ok, gut, leuchtet ein.
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

Re: Regelfragen: Sammelsurium (I)

Beitragvon Forn am 18.05.2015, 12:28

Uthoroc, ich habe unsere Diskussion über die Kosten und den Nutzen von Heilung am Wochenende am eigenen Leib erfahren.
Ich heilte durch das Deklarieren in Lorien hinein. Ich heilte durch das Verbleiben in Lorien in der Gemeinschaftsphase der nächsten Runde. Und heilte durch das Deklarieren beim Auszug aus Lorien.
Grund waren ungewollt immens hohe Korruptionswerte (die Jagd war unverschämt erfolg reich gewesen).
Die Gemeinschaft erlangte Mordor mit ein oder zwei Punkten Korruption durch weitere Karteneffekte.
Der Krieg des Schattens wurde erfolgreich gestört. Alles Banane.
Doch dann brachen Festungen ein und der Schatten gewann.
Mit den nahezu unkorrumpierten Frodo und Sam (und Legolas) ein Schritt vor dem großen Feuerloch ging alles den Bach herunter!
In diesem Spiel waren die Kosten des Wartens und Heilens viel zu hoch. Die eine Runde warten, hätte ich mir sparen sollen.
Was sagst du Uthoroc, mit wie viel Korruption kann man es generell nach Mordor wagen (nehmen wir mal ausbalancierte Anzahl Spezialjagdplättchen an)?
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

Re: Regelfragen: Sammelsurium (I)

Beitragvon Uthoroc am 18.05.2015, 12:42

Forn hat geschrieben:Und heilte durch das Deklarieren beim Auszug aus Lorien.


Das geht aber nicht, denn dann bist du nicht mehr in Lorien! Die Gemeinschaft muss NACH dem Deklarieren in Lorien stehen (und damit der Fortschrittsmarker auf Null sein). Nur dann wird 1 Schaden geheilt.

Forn hat geschrieben:Was sagst du Uthoroc, mit wie viel Korruption kann man es generell nach Mordor wagen (nehmen wir mal ausbalancierte Anzahl Spezialjagdplättchen an)?


Ganz schwierig zu sagen. Kommt darauf an, wie viel Zeitdruck man hat, was man noch an Heilungskarten auf der Hand hat, welche Schadenskarten der Schatten noch nicht gespielt hat, usw. Ich denke "6 oder weniger" ist ein guter Richtwert um eine ordentliche Chance zu haben, es hat aber auch schon oft mit mehr geklappt oder auch mit deutlich weniger nicht.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1722
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Regelfragen: Sammelsurium (I)

Beitragvon Jaston am 20.05.2015, 10:51

Jepp hatte ich am WE, ich hatte 2 auf Korrumpierung und bin nach Mordor freudig eingezogen. Mein werter Gegenspieler hatte aber echt alle nervigen Karten (wenn du nicht in einer Siedlung/Festung der freien Völker, etc bist) und Plättchen drinne.
Ich habs dann am Ende nach den Verlusten meiner Gefährten, (2 Hobbits und Legolas waren noch dabei) der Nutzung Galadriels Ring VS Auge und dann mit Korrumpierungswert 10 gerade noch geschafft.
Es ist echt schwer hier einen verlässlichen Wert zu geben.

Aber gerade DAS macht es ja auch noch zum Ende hin so spannend, finde ich.
Wenn ich wüßte das mit 4 und weniger Wert auf dem Ring, das Spiel gewonnen wäre, wäre ja auch irgend wie doof, oder?!
So bleibt es ebend spannend bis der Ring weg ist, so oder so :mrgreen:
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 346
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim


Zurück zu Regelfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast