Armee teilen

Alle Fragen rund um das Regelwerk

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Armee teilen

Beitragvon Harwin am 21.11.2015, 10:59

Kann ich mit einem Armeewürfel eine Armee teilen, in dem Sinne, dass 5 Einheiten in eine und 4 Einheiten in eine andere Region bewegt werden. Ich denke ja oder?
Da gibt es noch eine ähnliche Frage. Ich belagere Minas Morghul und werde angegriffen. Kann ich mich nach Gorgoroth zurück ziehen? Ich würde sagen nein, da es ja keine freie Region ist. Bin mir aber nicht sicher.
Harwin
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 82
Registriert: 01.11.2013, 20:35
Wohnort: Leipzig

Re: Armee teilen

Beitragvon Olórin am 21.11.2015, 12:41

Harwin hat geschrieben:Kann ich mit einem Armeewürfel eine Armee teilen, in dem Sinne, dass 5 Einheiten in eine und 4 Einheiten in eine andere Region bewegt werden. Ich denke ja oder?
Da gibt es noch eine ähnliche Frage. Ich belagere Minas Morghul und werde angegriffen. Kann ich mich nach Gorgoroth zurück ziehen? Ich würde sagen nein, da es ja keine freie Region ist. Bin mir aber nicht sicher.


1.: Ja.

2.: Wieso denkst du, dass die Gorgoroth keine Freie Region ist? Sie ist eine, wenn nicht dort eine feindliche Armee steht, was jedoch aus deiner Schilderung nicht hervorgeht.
Benutzeravatar
Olórin
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 232
Registriert: 16.09.2015, 10:27

Re: Armee teilen

Beitragvon Jaston am 22.11.2015, 21:50

Jepp, wenn jemand ne Festung unbesetzt läßt, zählt sie als freie Region, is also völlig in Ordnung so.
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 346
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Armee teilen

Beitragvon Olórin am 22.11.2015, 21:55

Jaston hat geschrieben:Jepp, wenn jemand ne Festung unbesetzt läßt, zählt sie als freie Region, is also völlig in Ordnung so.


In seinem Beispiel hat niemand eine Festung unbesetzt gelassen. Und eine unbesetzte Festung (in Feindeshand) wäre für Zwecke eines Armee-Rückzugs auch keine Freie Region.
Benutzeravatar
Olórin
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 232
Registriert: 16.09.2015, 10:27

Re: Armee teilen

Beitragvon Jaston am 23.11.2015, 09:13

Upps, da hatte ich wohl einen Brainbug gestern.....Irgendwie hab ich das andersherum gelesen.
:oops: :shock:

Also zum Ausgangspost zurück:
im Prinzip, ist alles eine freie Region, WENN da keine feindlichen Truppen stehen. Egal, ob Festung, Stadt, leere Region.
Wenn du also eine Festung belagerst, richtest du ja deinen Belagerungsring um die Festung ein. UND dir "gehört" die ganze Region, bis eben
auf diese belagerte Festung.
Wenn die Belagerten nun Verstärkung erhalten, kannst du dich mit deinem Heer in jedes leere "d.h. frei von feindlichen Figuren" Gebiet zurück ziehen. Egal ob da ne Stadt, Festung oder auch nur Land ist.

Ich denke was dir komisch vorkam ist, du bist von Ithili nach Morgul, hast belagert und wolltest dich "zurück" ziehen.
Aber wie getippt,du nimmst ja immer die ganze Region ein und deswegen kannst du dich überall hin zurück ziehen! :wink:
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 346
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Armee teilen

Beitragvon Uthoroc am 23.11.2015, 10:21

Halt, halt, nicht ganz. Du kannst dich nie in Siedlungen, Städte oder Festungen zurück ziehen, die vom Feind kontrolliert werden - egal ob da Einheiten stehen oder nicht. Wenn es eine uneroberte Siedlung/Stadt/Festung des Feindes ist, oder da ein Kontrollmarker des Gegners liegt, ist es keine "Freie Region", sondern nur "frei für Armee-Bewegungen". Ein kleiner aber feiner Unterschied.

Gorgoroth ist möglich, weil es keine Siedlung. Stadt oder Festung ist. Wenn da keine Einheiten stehen, kann diese Region nicht kontrolliert sein, ist also "frei" und für Rückzüge offen. Dagegen kann man sich nicht von Gorgoroth nach Nurn zurückziehen, weil da eine Siedlung des Feindes ist. Das ginge nur, wenn diese vorher erobert worden wäre (und ein Kontrollmarker der FV dort läge).
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1722
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Armee teilen

Beitragvon Jaston am 23.11.2015, 22:14

Da siehste mal was passiert, wenn man dem König der Brettspiele zu lange den Rücken kehrt.
Meine Gehirnmasse schrumpf, bin schon eher ein Ork...das kommt vom vielen Descent spielen...
aber klaro, das hab ich wohl mit der Armeebewegung durcheinander bekommen...
war wohl ein großer mieser fieser Brainbug
:D
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 346
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Armee teilen

Beitragvon Harwin am 24.11.2015, 15:49

Danke an alle! Ich denke die Antwort von Ralf ist für mich eindeutig. Da niemand in Gorgoroth steht und dies keine Siedlung, Stadt oder Festung ist, kann ich mich dahin zurück ziehen. Bei weiteren Kämpfen (in Gorgoroth) kann ich mich nicht in die Festungen der Schatten bewegen ("zurück ziehen"), da es sich nicht um eine freie Region handelt.
Wie wird eigentlich eine eroberte Wehranlage gehändelt. Bringt da ein Kontrolmarker was?
Harwin
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 82
Registriert: 01.11.2013, 20:35
Wohnort: Leipzig

Re: Armee teilen

Beitragvon Uthoroc am 24.11.2015, 16:07

Nein, Wehranlagen sind keine Siedlungen und können nicht dauerhaft kontrolliert werden, d.h. da darf kein Kontrollmarker hingelegt werden.
Der Ringkrieg - Eine Fan-Webseite zum Brettspiel
Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Descent Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1722
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen


Zurück zu Regelfragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron