Ringkrieg mit allen Erweiterungen der 2. Edition

Tipps und Tricks für die Freien Völker

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Ringkrieg mit allen Erweiterungen der 2. Edition

Beitragvon SitkaTheWolf am 25.01.2017, 14:18

Hallo zusammen :) Mein Kumpel und ich spielen nun seit längerem mit den Herren von Mittelerde und gestern hatten wir unser erstes Game mit "Die Krieger von Mittelerde" Da ich oft die FV spiele und die meisten Spiele zu 90 % damit Enden das der Ring so gut wie vernichtet ist, aber nur noch eine Bewegung auf der Mordorleiste fehlt während der SS gerade dabei ist seine letzten zwei Siegpunkte einzuheimsen und unsre Spiele grundsätzlich 4 Stunden dauern (ohne aufbau des Spielmaterials) wollte ich mich mal Erkundigen ob ihr ein paar eurer persönlichen Tipps preisgeben wollt :D

Startpositionen der Gefährten

Ich lasse Legolas nun gerne im Waldrandreich starten, da man so einen zusätzlichen Verteidiger dort hat und man die Elben schneller auf "Im Krieg" bekommt.
Boromir lasse ich in MT starten, da auch dort ein zusätzlicher Verteidiger der Freiheit steht und Gondor schneller Kriegsbereit ist.
Der Rest der Jungs verbleibt in der Gemeinschaft.

Die Wahl des Ratgebers
Bis jetzt habe ich immer wie auch für die erste Runde vorgesehen mit Gandalf (mal die alte, mal die neue Version) begonnen und ihn immer bis bzw. durch Moria behalten und dann geopfert. Ich dachte aber schon oft darüber nach Gandals neue version zu nehmen, die Gemeinschaft einmal (hoffentlich erfolgreich zu bewegen) um dann Gandalfs Hüterwürfel für die nächste Runde zu sichern und in dieser Runde dann Streicher (alte Version) zum Ratgeber zu ernennen um mich besten falls bis in die Region Hollin, bei Bedarf immer gleich mit einem Beliebigen Würfel verstecken zu können und ab Hollin wieder Gandalf zum Ratgeber zu machen.

Was meint ihr ? oder wie geht ihr so vor als Spieler der FV.

Stichpunkt Antworten sind auch völlig ok ! :)
„Ich habe kein Spiel in dem ich nicht, in einer Runde entweder nur Ereigniswürfel oder Augen würfle! Und wenn ich sage ich zeige mich um Ringschaden abzubauen, würfle ich nur Schwerter!
Und ja ! Gegen mich zu gewinnen macht keinen Spaß xD!
Benutzeravatar
SitkaTheWolf
Spiele-Fan
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.04.2016, 19:08

Re: Ringkrieg mit allen Erweiterungen der 2. Edition

Beitragvon Olórin am 25.01.2017, 21:22

Frage: auf welcher Stufe der Korrumpierung befindet sich die Gemeinschaft in euren "üblichen" Spielen, in denen die Gemeinschaft 1 Feld vor dem Sieg auf der Mordorleiste durch einen Militärsieg des Schattens überrumpelt wird?
Benutzeravatar
Olórin
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 232
Registriert: 16.09.2015, 10:27

Re: Ringkrieg mit allen Erweiterungen der 2. Edition

Beitragvon SitkaTheWolf am 25.01.2017, 21:37

Also meistens komme ich so mit 2 bis 4 Schaden auf die Mordorleiste. Einmal bin ich mit 6 drauf, aber das ist sehr selten. Hab eigentlich nie mehr als 4
„Ich habe kein Spiel in dem ich nicht, in einer Runde entweder nur Ereigniswürfel oder Augen würfle! Und wenn ich sage ich zeige mich um Ringschaden abzubauen, würfle ich nur Schwerter!
Und ja ! Gegen mich zu gewinnen macht keinen Spaß xD!
Benutzeravatar
SitkaTheWolf
Spiele-Fan
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.04.2016, 19:08

Re: Ringkrieg mit allen Erweiterungen der 2. Edition

Beitragvon Olórin am 25.01.2017, 21:47

Dann spielst du die Gemeinschaft wohl nen Tick zu vorsichtig. Sie kann etwas mehr (Schaden) vertragen! Schau, dass sie irgendwie schneller vorwärtskommt, auch wenn sie dann ein wenig mehr Schaden einstecken muss, dann solltest du des Öfteren knapp gewinnen mit ihr, statt knapp zu verlieren.
Benutzeravatar
Olórin
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 232
Registriert: 16.09.2015, 10:27


Zurück zu Strategien der Freien Völker

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron