Endlose Schlacht

Wie man es anders machen könnte

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Re: Endlose Schlacht

Beitragvon Jaston am 04.07.2014, 11:25

Cool,
ja so richtig Rollenspiele ist auch super - braucht aber halt nochmal mehr Zeit. Vor allem als Spielleiter - Abenteuer ausarbeiten, Regeln beherrschen, etc etc.
Wir hatten damals mit DSA angefangen und bestimmt knapp 10 Jahre gespielt.
Dafür sind meine Jungs aber "noch" zu klein.
Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß dabei.


Aber ihr habt ja auch einige Spiele hier aufgeführt.
Könnt ihr mir was empfehlen für 2 bis 4 Spieler - was auch Jungs im Alter von 10 Jahren gerne spielen würden/könnten?
Schönes WE
Verspürt ein Jaston Kälte, dann ist es die kalte Klinge des Stahls. Verspürt er Durst, dann ist es der Durst nach Blut.
Benutzeravatar
Jaston
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 346
Registriert: 15.05.2014, 15:46
Wohnort: bei Forchheim

Re: Endlose Schlacht

Beitragvon Jaqen H'ghar am 04.07.2014, 11:42

Wenns was kurzweiliges und nicht allzu kompliziertes sein soll, dann würde ich euch Smash Up ans Herz legen. Im Grunde ein simples Kartenspiel bei dem jeder Spieler 2 verschiedene Fraktionen (z.b. Zombies und Ninjas) spielt und damit versucht seinen Gegnern eins auszuwischen und Siegpunkte zu holen. Ich hab mir das Spiel vor einigen Monaten geholt und wir sind seitdem süchtig. Zu zweit ist es zwar ganz nett, aber wirklich gut wirds erst mit 3-4 Spielern. Dauern kann ein Match schon mal bis zu einer Stunde, je nachdem wie lange die einzelnen Spieler überlegen. Hier ein Video dazu: https://www.youtube.com/watch?v=LVXfGns-Uh8&hd=1

Alternativ kann ich auch noch Pandemie oder King of Tokyo empfehlen. Kurzweilige Spiele, die bestimmt optimal für Kinder sind. ;)
Valar Morghulis
Benutzeravatar
Jaqen H'ghar
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 317
Registriert: 11.02.2013, 13:56
Wohnort: Innsbruck

Vorherige

Zurück zu Varianten und Hausregeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron