[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4799: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4800: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4801: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• Thema anzeigen - Zu Warriors of Middle-Earth

Zu Warriors of Middle-Earth

Allerlei zum Ringkrieg

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Re: Zu Warriors of Middle-Earth

Beitragvon Uthoroc am 20.09.2016, 12:54

Die Fraktionen haben keine eigenen Farben zugeordnet (die Figuren selbst sind das übliche blau bzw. rot).

Persönlich male ich ihre Basen entsprechend den Nationen an, denen sie am ehesten zugeordnet sind:
- Korsaren orange (Südländer & Ostlinge)
- Spinnen rot (Sauron)
- Dunländer gelb (Isengart)
- Adler hellblau (Norden)
- Toten von Dunharg dunkelblau (Gondor)

Ausnahme: die Ents sind bei mir hellbraun.

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Zu Warriors of Middle-Earth

Beitragvon Nosdasil am 20.09.2016, 13:37

Vielen Dank. Meine Farbwahl ist ähnlich bei mir werden nur die "guten" weiße Basen bekommen wie auch alle anderen Freien Völker. :-)
Nosdasil
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.08.2014, 08:29

Re: Zu Warriors of Middle-Earth

Beitragvon Nosdasil am 12.10.2016, 08:12

Meine (englische) Version ist letzte Woche gekommen. Mein Ersteindruck nach einer regulären und einer Solorunde: So lala (beides nur mit dem Basisspiel). Ich finde es wird wesentlich komplexer ohne auch den gleichen Nutzen zu bringen (ich glaube ich will es nichtmal mit beiden Erweiterungen probieren).

Dann fand ich die Balance Richtung Freie Völker kippend, speziell auch da in meinen Augen 2 sehr gute Schattenkarten (Kankras Lauer und Wut der Dunländer) durch nicht wirklich Äquivalente Karten ersetzt werden. Und das Kankra Plättchen kann man nur über einen Umweg ins Spiel bringen (Brut von Kankra ins Spiel bringen und dann die richtige Fraktionskarte haben). Mir persönlich sind auch die Ents und das Heer der Toten zu stark im Vergleich zu den Korsaren und den Dunländern. Und leider ist Gandalf (der Graue Wanderer) als Ratgeber der Gemeinschaft eigentlich so gut wie gesetzt, da (nach meinem Verständnis) seine Fähigkeit auch für das Fraktionsdeck gilt, wird zum Glück etwas dadurch ausgeglichen das man ihn genau dadurch nicht zwingend sofort opfern möchte. ;-)

Was sehr geil ist ist natürlich die Möglichkeit des "Western Way" (wir wahrscheinlich "Der Weg in/über den Westen" heißen) wodurch man via Graue Anfuhrten nach Gondor kommt. Auch die Battle Cards sind wirklich gut auch wenn der Effekt des Hexenkönigs leicht geschwächt wird.

Preislich geht die Erweiterung in Ordnung wenn auch vielleicht einen ticken zu teuer (~40€ also 2/3 des Grundspiels für 48 vs 204 Figuren, 61 Karten + 6 Referenzkarten der Fraktionen). Mag sich aber noch einpendeln. :-)
Nosdasil
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.08.2014, 08:29

Re: Zu Warriors of Middle-Earth

Beitragvon Olórin am 12.10.2016, 09:38

Olórin
 

Re: Zu Warriors of Middle-Earth

Beitragvon Nosdasil am 13.10.2016, 07:36

Nosdasil
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.08.2014, 08:29

Re: Zu Warriors of Middle-Earth

Beitragvon Olórin am 14.10.2016, 09:25

Olórin
 

Re: Zu Warriors of Middle-Earth

Beitragvon Forn am 10.12.2016, 07:48

Ich verstehe eure Bedenken und bin gleichförmig besorgt. Am meisten jedoch über den Kosten-Nutzen-Faktor. Es gibt für das Geld wirklich ganze, gut ausbalancierte Spiele. Auf meiner Weihnachtswunschliste spielt es trotzdem ganz oben mit. Berichte wie dieser hier lassen mich förmlich dahinschmelzen. :D

http://boardgamegeek.com/thread/1444635 ... ion-report
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

Re: Zu Warriors of Middle-Earth

Beitragvon Nosdasil am 12.12.2016, 09:27

Ich würde der Erweiterung wirklich vieles vorwerfen aber das P/L Verhältnis passt wirklich gut meiner Meinung nach. Du bekommst 48 Figuren, 2 komplett neue Würfel, 62 Spielekarten, die 6 Referenzkarten für die Fraktionen und 2 neue komplettübersichten für (alle) Würfel. Dazu kommt die designarbeit und das wieder superbe ausbalancieren. Also selbst für mich als Kritiker kann ich über viel meckern aber nicht über den Preis.

Wir haben jetzt noch diverse Partien gespielt in verschiedenen Konstellationen (sowohl Spieler- als auch Spieletechnisch). Es gefällt mir immer besser. Ich spiele es inzwischen am liebsten nur mit dem Basisspiel. Mit beiden Erweiterungen dauert es mir zu lange und meist ist es (zumindest für den Schatten) besser die Fraktionen dann komplett zu ignorieren, da z.B. der Hexenkönig (Herr der Ringgeister) > Spinnen aber wie so vieles bleiben sie in ganz speziellen Situationen sehr gute Optionen. Gondor eingenommen oder ist zu stark besetzt? Schonmal das Gesicht von nem Freien Völker Spieler gesehen wenn man mit einem Move mit ner 10er Armee im Druadan Wald landet? Unbezahlbar. Oder die Hillmen als reguläres Kannonenfutter... äh Einheiten benutzt um Rohan ordentlich eine mitzugeben?

Nur in Summe halt mit beiden Erweiterungen zu situativ. Mit dem Basisspiel zusammen gefällt es mir inzwischen sehr sehr gut. Wäre für mich inzwischen nach recht ausführlichem Spielen eine 8/10 (wobei Basisspiel und auch LoME beide eine 10 bei bgg bekamen)

Und schade finde ich leider immer noch die vergebene Chance dauerhaft einen echten dritten Weg für die Freien Völker zu etablieren (von mir aus auch mit einem entsprechenden Malus) speziell um sich den Rerolls zu entziehen.
Nosdasil
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 57
Registriert: 13.08.2014, 08:29

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron