[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4799: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4800: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4801: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• Thema anzeigen - Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Allerlei zum Ringkrieg

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 16.05.2014, 16:45

Ich habe seit Mittwoch das Ringkriegspiel und die Erweiterung dazu bekommen (2. Edition und Die Herren von Mittelerde). Als ich das Spiel aufgemacht habe, war ich erst mal von der Spielkarte sehr begeistert. Sie war schön Bund, übersichtlich und konnte man viele nützliche Neuheiten darauf erkennen! Außerdem sind die wichtigste Orte im Mittelerde ein Stückchen Größer geworden. Da ist mehr Platz für die Armeen und allgemein, ist die Spielkarte gut gelungen. Allerdings ist mir aufgefallen, dass sie ein wenig schmaler geworden ist (1,4 x 71,5 cm)! Ich glaube mich zu erinnern, dass die alte Karte ein wenig Größer war.
Was mir aber überhaupt nicht gefallen hat, war es, dass viele der Plastik-Spielfiguren (auch Hauptfiguren) krumm und schief waren. Viele standen schief auf dem Unterboden, andere hatten krumme Waffe usw. Für so viel Geld, was das Spiel kostet, sollte man auch gescheite Figuren-Set entwickeln. Darauf hin habe ich die alten Figur übernommen, die sind so wieso bemalt! Außerdem bei so eine 2. Edition, wenn sie neue, größere Karten entwickeln, sollten sie auch ein Set Karten-Hüllen beifügen (ich wiederhole: bei so hohen Preis). Oder zumindest dafür Sorgen tragen das so was nicht eine Seltenheit ist und nicht unbediengt 15 - 20,- (oder mehr) zahlen muss. Das ist absolute Abzocke, wurde ich mal behaupten. Schwamm drüber als HdR Fan und als langjähriger Ringkrieg Fan, gucke ich drüber weg. Ich finde es trotzdem super, dass die Karten so groß sind und besser übersetzt wurden!
So, eine Partie Grundspiel habe ich schon absolviert. Was mir aufgefallen ist: Einige Sachen haben sich geändert aber im Großen und Ganzen, wurde das Spielprinzip beibehalten. Was ich aber nicht so gut fand, ist, dass alle Änderungen zu Gunsten der Spieler der FV gemacht wurden. Ich habe keinen Plus Punkt für den SS entdecken können, obwohl ja der SS immer noch stark genug ist mit den passenden Würfeln, die FV zu überrennen.
z.B. bei der 1. Edition konnte man den Hexenkönig im Spiel bringen wenn alle Nationen des SSs im Kriegzustand waren. Jetzt gilt immer noch das Gleiche + die Voraussetzung, dass auch eine Nation der FV im Kriegzustand ist. Oder jetzt kann man die Gemeinschaft im Mordor angeben auch wenn man entdeckt ist. Früher ging das nicht. Auch deutliche Vorteile sehe ich für die FV bei dem Jagd im Vergleich zu früher.
Ich weiß nicht, wie das Spiel mit der Erweiterung sein wird, habe noch nicht ausprobiert aber die Erweiterung ist meiner Meinung nach eine Willkommene Abwechslung. In der Erweiterung sind einige neue Hauptfigur vorhanden, einige Würfeln, die gut aussehen und einige neue Ereigniskarten. Bin gespannt darauf und ich denke, ich kann morgen damit anfangen.

mfg L.
Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 16.05.2014, 17:15

Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 16.05.2014, 17:57

Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 16.05.2014, 19:04

Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 16.05.2014, 20:55

Die Corsaren Schiffe, waren eine gute alternative damals für den SS um gegen Graue Anfurten los zu ziehen.
Sonst, wie gesagt, ich möchte erst mal ein paar Partien absolvieren bevor ich mein endgültige Urteil abgebe!
Gespannt bin ich auch, wenn es so weit kommt, dass ich gegen dich Valaraukar und gegen Uthoroc antreten muss! Das kann natürlich noch dauern aber das wird früher oder später geschehen!

mfg L.
Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Uthoroc am 16.05.2014, 22:52


Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 17.05.2014, 09:15

...hmmmm dein Beitrag ist schon ein wenig heftig meine Meinung gegenüber Uthoroc, denn jeder Mensch sollte seine Meinung frei heraus sagen dürfen, aber da du es ja gut kommentiert hast werde ich hier kein Stress schieben. Außerdem kenne ich dich ja mittlerweile als korrekter und hilfsbereiter Mensch daher...das Leben geht weiter!
Allerdings muss ich dazu sagen, ich war 2 Tage lang frustriert weil ich diese scheiß Hüllen nicht finden konnte und auch noch nicht in vernünftiger Preis. Jetzt habe ich sie ja dank dir bestellt (teuer zwar aber es ist getan!). Ich kenne mich nicht so gut aus in der Szene, wie du aber ich kann mir vorstellen, dass die Brettspielehersteller keine Villa haben und keine Ferrari fahren, es sei denn sie drehen andere krumme Dinge neben bei! Dennoch bin ich der Meinung man hätte eine Vernünftige andere Lösung über das Problem finden können statt der Kunde muss seine Plastikfiguren mit seine Eier zusammen kochen und ein Vermögen bezahlen für ein bisschen Folie. Aber wie ich bereits weiter oben schrieb (wenn du meinem Beitrag komplett gelesen hättest), bin trotzdem froh, das Spiel zu besitzen und es zu spielen. Bin ja Fan davon und das nicht erst gestern.
Ich will ja keine schlechte Werbung machen, ich wollte nur meine Eindrücke Preis geben. Außerdem ich schrieb auch viele gute Sachen dazu.

mfg L.
Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Uthoroc am 17.05.2014, 19:50

Nichts für ungut, deine Meinung ist dir unbenommen. Ich habe nichts dagegen, wenn Du es zu teuer findest, und das darfst du auch gerne sagen. Aber das ist dein Ding (du musst die Hüllen ja nicht kaufen) und das ganze dann als "Abzocke" auf den Verlag zu schieben, gefällt mir halt nicht. "Abzocke" beinhaltet Gier und möglicherweise sogar Betrug. Das sind Dinge, die man Ares Games kann sicher nicht vorwerfen kann.

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 17.05.2014, 22:25

Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Uthoroc am 18.05.2014, 10:22

Wie gesagt, sorry für den Rant, war nicht persönlich gemeint.

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Akkarin am 26.05.2014, 11:33

Auch wenn ich Leonidas im Bereich der Abzocke nicht recht gebe muss man jedoch sehen, dass das Spiel schon ein teuerer Spaß ist.
Ich bin Student und bis ich die Erweiterung, das Basisspiel, sowie die Hüllen beisamen hatte, war da schon einiges an Geld weg. (Die Box für die Karten habe ich mir nicht gekauft, da es mir dann doch einfach zu teuer war.)
Andererseits habe ich bis jetzt kein Spiel erlebt, dass so gut durchdacht und komplex ist aber trotzdem noch Spaß macht. (Wenn an mal vom "Eisernen Thron" absieht.) Daher denke ich ist der Preis hoch aber auch durchaus angemesen.
Man muss ja auch immer bedenken, dass man nicht allein die Produktion hat die bezahlt werden muss. Und wenn ich mir viele Spiele heute anschaue, dann sollten die Macher sich ein Beispeil am Ringkrieg nehmen.

Was mich jedoch etwas verwundert hat ist der hohe Preis für die "Schlacht der fünf Heere". Als ich das letzte mal nachgesehen habe stand auf der Seite der Bären etwas von knapp 80 Euro. (Und wenn ich ehrlich bin finde ich das schon ein wenig überteuert.) Ich weiß allerdings nicht ob der Preis vielleicht noch reduziert wird.
Akkarin
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
 
Beiträge: 71
Registriert: 18.01.2014, 15:01

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 26.05.2014, 12:05

Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Uthoroc am 26.05.2014, 12:26

Ich würde mir auch wünschen, die Spiel wären billiger... aber schaut euch mal an, was da alles zusammen kommt:

- Es sind "große" Spiel mit tollen Spielplänen, großartiger Artwork, vielen Plastikfiguren, Karten usw. Die Schlacht der Fünf Heere hat so ziemlich denselben Umfang wie der Ringkrieg selbst, es ist kein "kleiner Bruder".
- Es ist ein Liebhaberspiel, d.h. eine relativ kleine Auflage, nicht wie Risiko, Monopoly oder so. Das macht es deutlich teurer.
- Dazu kommt noch die Tolkien-Lizenz, die auch teuer bezahlt werden muss.
- Es gibt eine eigene deutsche Übersetzung (ist längst nicht bei allen Strategiespielen der Fall), die kostet natürlich auch noch mal extra.

Außerdem sind die €79,95 die unverbindliche Preisempfehlung. Der deutsche Ringkrieg hat genau den gleichen; du bekommst das Spiel in den einschlägigen Online-Shops aber für etwa €55, also deutlich günstiger. Ja, ist immer noch kein Pappenstiel, aber ich denke man bekommt eine Menge Spiel für sein Geld. Rechne mal den Unterhaltungswert gegen einen durchschnittlichen Hollywood-Blockbuster auf. ;)
Zuletzt geändert von Uthoroc am 26.05.2014, 13:18, insgesamt 2-mal geändert.

Rezension, Videos, Strategie-Tipps, Bildergalerie, FAQ und mehr

Meine Figuren-Galerie
Benutzeravatar
Uthoroc
Meisterspieler
Meisterspieler
 
Beiträge: 1727
Registriert: 21.11.2006, 14:23
Wohnort: Siegen

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Tito Rehse am 26.05.2014, 13:00

Der Unterhaltungswert ist hoch und ist nicht nur Funktion von dem hier gegebenen, hohen Mehrspielwert. Wenn eine Affinität zu Tolkiens Werken besteht, stellt sich fast nur noch die Zeitfrage. Und allein, wenn man das Spiel nur ab und zu spielt, rechnet es sich schnell. Mit ein bißchen Geduld und Recherche (siehe Uthoroc) bekommt man einen guten Deal.
Wenn ihr hier von Luxus sprecht: Hand aufs Herz: Natürlich ist der ganze Schlagabtausch inkl. diesem Forum hier purer Luxus. Viele Menschen werden auf dieser Welt weder den Freiraum noch die Mittel aufweisen können, sich mit so etwas Banalem auseinanderzuetzen.
Es bleibt relativ und situationsabhängig. Wenn es als Spiel (mit Unterhaltungswert) nicht echten Menschen, Beziehungen und Erfahrungen im Weg steht, kann es allemal besser sein, als vor dem Flimmerkasten berieselt zu werden - beispielsweise. Es gibt immer gut, besser und das Beste. Natürlich ist auch dieses Spiel mal hier und da auf der Skala, je nachdem. Das überrascht doch niemanden wirklich.
Und übrigens wissen wir in unserer Konsumgesellschaft kaum noch, was Wert tatsächlich bedeutet. Wir schimpfen über Preise und sehen nicht, wieviel Arbeit, Ressourcen und Energie tatsächlich hineingegangen sind. Wie hoch sind mittlerweile unsere Standards. Wir vergessen, dass es immer einen Preis geben muss. Und wenn wir ihn nicht selber zahlen, dann wird der ins Ausland verlagert oder die Natur blecht. Traurigerweise werden wir auch oft hinter das Licht geführt und das macht uns notorisch misstrauisch der ganzen Preissache gegenüber, zugegeben.
Haltet mich für skuril, aber ich schau mir einfach auch gerne die Kunst dahinter an ... oder den Gedankenschmalz, der in die Kartentitel und Beschreibungen gegangen ist, die Liebe zum berühmten Detail. Vielleicht gefällt es meinem Sohn sogar einmal. Dann sage ich: Nicht neu kaufen, nimm das da. Irgendwie mache ich mir diesmal weniger Gedanken über den Preis, sondern darum, wen ich einladen kann, sich mit mir über das Spiel zu freuen (beim Spielen). Mit viel Energie und Hoffnung für wichtigere Dinge.
So jetzt habe ich hier mal philosophisch betätigt.
Tito Rehse
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 26.05.2014, 13:36

Valaraukar
 

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron