[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 488: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4797: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4799: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4800: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4801: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3897)
• Thema anzeigen - Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Allerlei zum Ringkrieg

Moderatoren: HOlg, Moderatoren (Ringkrieg)

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 29.05.2014, 19:59

Bei der Erweiterung der 1. Edition gab es den Baumbart mit seine Ents ja auch! Ich glaube 6 blaue Ents + Baumbart waren es. Ich denke, das wäre sogar machbar damit jeder die Baumbart Figur samt seine Personenkarte besitzen darf. Das sind natürlich alles Spekulationen aber träumen darf man ja! :wink:
Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 07.06.2014, 22:45

Ich habe heute mit einem anderen Kollegen von früher Ringkrieg gespielt. Ich habe ihn die 2. Edition mit Erweiterung gezeigt und habe ihn überreden sie zu kaufen!
Wir haben ca. 2 Stunden gespielt und habe aber das Spiel nicht beendet, wir haben viel mehr gespielt und analysiert (diskutiert) z.B. Karten unterschieden zu 1. Edition, was anders ist, was Sinnvoll ist usw.
Nach ca. 7-8 Runden, müssten wir aufhören und wir sind tatsächlich zu Entschluss gekommen, dass der FVS mit dem Ganzen neuen Zeugs besser geworden ist und der SS es schwerer hat. Das habe ich auch vorher irgendwo gepostet aber ich wollte noch dazu sagen, dass ich mittlerweile um die 20 Spiele absolviert habe und deutlich mehr wie die Hälfte die FV für sich entscheiden konnten. ca. 6x hat der SS gewonnen!
Da dachte mein Kollege, weil er ja momentan noch die 1. Edition spielt, dass die Belagerungsmaschinen und Katapulten als die nächste Erweiterung kommen könnten! Dürfte wohl hinhauen, nicht wahr? Die Korsaren Schiffe und die Belagerungsgeräte, das könnte doch die Fraktion sein, was ihr weiter oben angesprochen habt!

mfg L.
Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 07.06.2014, 23:11

Also ja, es ist sicherlich schwieriger für den Schatten geworden, als noch in der 1. Edition, zu gewinnen. Sehr viel Spielraum für Fehler bleibt da nicht mehr. Grundsätzlich eine gute Sache, wenn man an einigermaßen ausgeglichenen Spielen seine Freude hat.

Und nein, die Katapulte und Belagerungsmaschinen werden sehr wahrscheinlich nicht Teil der 2. Erweiterung zur 2. Edition vom Ringkrieg sein. Immerhin, wie schon bekannt, handelt es sich in der als nächstes auf dem Plan stehenden Erweiterung thematisch um die Fraktionen. Belagerungsmaschinen (und damit auch Katapulte) haben mit Fraktionen nichts zu tun, da sie ja keine Lebewesen sind. Die Korsaren von Umbar, dargestellt mit ihren Korsarenschiffen, werden hingegen sehr wahrscheinlich enthalten sein.
Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 11.06.2014, 14:52

Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 11.06.2014, 15:49

Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Leonidas am 11.06.2014, 18:40

Mein Freund Valaraukar, du bist unverbesserlich! :mrgreen:
Ich wiederhole mich zwar ungern aber du vergiss, dass ich nicht seit gestern Ringkrieg spiele. Als ich zum ersten Mal Ringkrieg gespielt habe warst du, schätze ich mal, 12 oder 13 Jahre Jung? :roll:
Nur weil ein paar neu taktische Sachen in der 2. Edition und die Herren von Mittelerde dazu gekommen sind, heißt es gleich nicht, dass ich keine Ahnung vom Spiel habe. Du hast mal geschrieben, dass du letztens über 20 Spiele verloren hast und du bist vom Platz 3 auf Platz 60 in der Weltrangliste gelandet. Deine Theorie nach, könnte ich jetzt auch behaupten, dass du keine Ahnung vom Ringkrieg hast. Tue ich aber nicht, weil das keinen Sinn macht. Allein und nur, dass das Spiel das Faktor Glück beinhaltet, ist Grund genug, dass du mich hier nicht so anfährst. Das solltest du ja besser wissen, nachdem du ja über Pech-strenge erzählt hast als du 20 Spiele nacheinander verloren hast.
Außerdem ich könnte dich jetzt provozieren und sagen: beweise mir das Gegenteil: beweise mir, dass du mit der Schatten Armee 10 Sieg-Punkte holen kannst. Denn in meinem Beitrag ging es ja darum. Es ging nicht darum dass der SS überhaupt nicht gewinnt, ich beklagte nur weil ich mit der Schatten Armee nicht mehr militärisch gewinnen kann.
Nicht für Ungut...

mfg L.
Benutzeravatar
Leonidas
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 249
Registriert: 29.11.2007, 17:49
Wohnort: Stuttgart Bereich

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Forn am 11.06.2014, 20:29

Yeah, baby! Flämmchen von Udun aufgepasst! :lol:

Denkt an die Mitte, Jungs, dessen grobes Umfeld ihr auch in diesem Thread schon gefunden habt.
Zuletzt geändert von Forn am 11.06.2014, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 11.06.2014, 20:37

Hm, 12 oder 13 Jahre alt halte ich für stark übertrieben. Jedenfalls wenn man von der Publikation der 1. Edition 2004 ausgeht. 2004 war ich...äh...hey, bereits über 20 Jahre alt. Ok, in Jahren hast du mir auf jeden Fall Ringkrieg-Erfahrung voraus, kein Zweifel.

Ich weiß, dass meine Argumentation, du hättest keine Ahnung davon, den Schatten zu spielen, fehlerhaft ist. Aber siehst du, ich wollte doch nur eine Reaktion damit provozieren. ;) Du sagst es ja selbst, es hängt auch viel am Faktor Glück. Aber genau mit dieser Aussage von dir jetzt, kann ich deine eigene vorherige Aussage entkräften, in der du sagtest, dass du immer mehr zur Überzeugung gelangst, die Erweiterung sei nicht sehr ausgeglichen für beide Seiten. Denn nach nur 3 verlorenen Spielen kann man das nicht mal annähernd sicher beurteilen. Spiel 10, 15, 20 Spiele mehr und du wirst echte Tendenzen erkennen können. Und dass die 2. Edition mitsamt der Erweiterung Herren von Mittelerde große spieltaktische Unterschiede zur 1. Edition aufweist und damit ganz eigener Aussagen über ihre Spielbarkeit bedarf, dürfte für alle Beteiligten auf der Hand liegen.

Ich neige übrigens sehr dazu, meine Spiele als Schatten in Richtung Ringsieg zu spielen und nicht in Richtung Militärsieg. Militärisch bin ich oft nicht zielstrebig genug, da ich meinem Gegner zwar kaum den Hauch einer Chance lasse, meine Angriffe ernsthaft zu überstehen, ich hierbei aber immer die kritische Zeitkomponente aus den Augen verliere, was oft zu einem Ringsieg führt - entweder für mich oder eben für meinen Gegner, die Freien Völker. Aber ich wurde schon so manches Mal darauf hingewiesen, wenn ich mal wieder mit 6, 7 oder 9 Siegpunkten gegen einen Ringsieg der FV verloren hab. Dadurch gab es bei mir auch einige Spiele, wo ich alle meine Kräfte, Anstrengungen und Ressourcen als Schatten nur ins Militär steckte. Meinen schnellsten Militärsieg für den Schatten hab ich dann tatsächlich schon mal in Runde 6 erreicht gehabt. Dafür muss aber alles passen und das Glück schon ein wenig auf Seiten des SS mitwirken. Ein Militärsieg in Runde 8 oder 9 sollte und muss aber absolutes Standard für den Schatten sein, wenn er wirklich den Großteil seiner Aktionen nur darauf verwendet. Ist auch definitiv (oftmals) machbar. Alles andere ist schon zu spät, da sogar schon oft in Runde 9, meistens in Runde 10 ein Ringsieg erreicht wird oder erreicht werden würde.

Ich möchte gerne versuchen, dir zu beweisen, dass der Schatten rechtzeitig seine 10 Siegpunkte holen kann. Noch habe ich keine Zeit für Spiele, aber vielleicht schon an diesem Wochenende. Ich schau, dass ich bald Zeit für dich finde!

Cheers!
Zuletzt geändert von Valaraukar am 11.06.2014, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.
Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 11.06.2014, 20:40

Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Forn am 11.06.2014, 20:50

Ein schlaffes Argument einzuwerfen und in dem zerreißenden Gegenwind dann zu behaupten, du hättest von dessen Fehlerhaftigkeit gewusst und es wäre bewusst als Provokation eingesetzt worden ... na, komm, Junge ... das nimmt dir doch keiner ab. Wenn das tatsächlich wahr wäre, was ich mit meinen gelben Stiefeln bezweifle, dann ist es unsportlich. Ein bisschen Decorum muss sein. Spießig hin oder her.
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 11.06.2014, 21:15

Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Forn am 11.06.2014, 22:15

Du schlägst zu tief und wie immer zu schnell zu tief. Immer schön nach deiner Argumentationskette, damit redest du dich richtig schön rein.

Ich bin Anfänger und gerne dabei.
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 11.06.2014, 22:37

Zuletzt geändert von Valaraukar am 11.06.2014, 23:11, insgesamt 4-mal geändert.
Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Valaraukar am 11.06.2014, 22:42

Valaraukar
 

Re: Ringkrieg 2. Edition erster Eindruck

Beitragvon Forn am 12.06.2014, 11:49

Udun, nenn dich was du willst. Ich bin lieber kein Forenbekannter von dir, wie es aussieht.

Leute, ich sagte doch nur: es gibt einen Nenner, der gemeinsame Berührungsfläche zeigt. Hört doch auf euch hier mit irgendwelchen Titeln zu bewerfen, die gar nicht existieren. Jedenfalls nicht so, wie es wirken soll. Das hier ist doch ein öffentlicher Diskurs, den auch alle anderen lesen (wollen/können/dürfen/müssen).
Zuletzt geändert von Forn am 12.06.2014, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
'But many another name he has since been given by other folk...'
Benutzeravatar
Forn
Vielspieler
Vielspieler
 
Beiträge: 248
Registriert: 03.06.2014, 13:44

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron